Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 12/18/2018 in all areas

  1. 3 points
    Das Zunicken eines Herrn ist für den Narren ein Frühstück.
  2. 2 points
    Wie einige von euch schon mitbekommen haben, hat Vodafone unsere Website S.to gesperrt bzw. den Zugriff im Moment eingeschränkt.Wer S.to dort aufrufen möchte, dem wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: "Dieses Portal ist aufgrund eines urheberrechtlichen Anspruchs vorläufig nicht verfügbar."Ihr könnt diese Sperre umgehen, in dem Ihr den DNS Server bei eurem Computer oder Handy anpasst:Für Windows Nutzer:http://techmixx.de/windows-10-dns-server-aendern-fuer-schnellere-verbindungen/Für Android-Nutzer:https://play.google.com/store/apps/details?id=com.frostnerd.dnschangerFür iOS Nutzer:http://tekkie.eu/2018/04/02/ios-dns-server-aendern/Wir empfehlen euch dringend, eine Beschwerde beim Vodafone Support einzulegen:Telefonnummer: 0800 724 26 40E-Mail: impressum@vodafone.comWeitere Updates zur #InternetSperre folgen in Kürze.
  3. 2 points
    Ich gehe jetzt mal in mein warmes Bettchen ihr Lieben! Und heute da träume ich auch wieder...Aber diesmal nicht von den heißgeliebten Captchas...Sonder von einem sehr verbreiteten tollen Internbieter...In diesem Sinne wünsche ich euch allen eine Gute Nacht
  4. 2 points
    Für Andriod-Nutzer https://play.google.com/store/apps/details?id=com.frostnerd.dnschanger Für iOS Nutzer: http://tekkie.eu/2018/04/02/ios-dns-server-aendern/
  5. 2 points
    Die Serien wie Block B, Der Lehrer, Alarm für Cobra 11 etc, werden voraussichtlich nichtmehr aktiviert werden. Weitere Infos dazu werden die Tage kommen.
  6. 2 points
    Guten Abend mein Lieben Serienjunkies Hoffe ihr habt den Dienstag alle gut überstanden und so langsam kann die Gemütlichkeit bei euch anfangen? Bei mir auf jedenfall, denn das war heute mein letzter Arbeitstag im Jahre 2018 UUurrrrrllllaaauub Also setzt euch gerne zu mir an den Tisch, ich habe zur Feier des Tages mal das Abendessen fertig
  7. 2 points
    nein, nein und nochmals nein ... liest gerne
  8. 2 points
  9. 2 points
    @eisberg Schau mal hier und hier
  10. 2 points
    Abba, abba......ich wollte doch ein Ö.......PÖ Denny
  11. 2 points
    Danke für den Frühstücks - und Poesieservice Ich geb noch mal eine Runde Kaffee aus
  12. 2 points
    Jaaaaa Der User unter mir freut sich schon auf das Jahr 2019
  13. 2 points
    lächelt zufrieden auf dem pb
  14. 2 points
  15. 2 points
    Die vierte Staffel von "The 100" brachte Sixx im Dezember 2017 zu Ende, 2018 war von der Serie nun nichts Neues im Programm zu sehen. Doch Anfang 2019 warten nun die neuen Folgen der fünften Staffel. Sixx hat angekündigt, diese ab dem 3. Januar immer donnerstags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen zu zeigen. Den späteren Abend bestreitet Sixx dann mit "Charmed - Zauberhafte Hexen".
  16. 1 point
    Gelöst Zensur: Vodafone sperrt S.to Aktualisiert am 18. Dezember 2018, 23:00 Uhr Wie einige von euch schon mitbekommen haben, hat Vodafone unsere Website S.to gesperrt bzw. den Zugriff im Moment eingeschränkt. Wer S.to dort aufrufen möchte, dem wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: "Dieses Portal ist aufgrund eines urheberrechtlichen Anspruchs vorläufig nicht verfügbar." Ihr könnt diese Sperre umgehen, in dem Ihr den DNS Server bei eurem Computer oder Handy anpasst: Für Windows Nutzer: http://techmixx.de/windows-10-dns-server-aendern-fuer-schnellere-verbindungen/ Für Android-Nutzer: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.frostnerd.dnschanger Für iOS Nutzer: http://tekkie.eu/2018/04/02/ios-dns-server-aendern/ Wir empfehlen euch dringend, eine Beschwerde beim Vodafone Support einzulegen: Telefonnummer: 0800 724 26 40 E-Mail: impressum@vodafone.com Weitere Updates zur #InternetSperre folgen in Kürze. Serien Quelle: https://s.to/news/Zensur-Vodafone-sperrt-Sto
  17. 1 point
    Hallo @Chrisnix, nur damit wir uns nicht missverstehen: die gesamte Serie ist noch über einen Mirror vollständig online. Ich weiß das, weil ich die Vidcloud-Links habe - nur leider nicht für die Folgen, 6,7 und 8. Daher meine Nachfrage, ob man mir die nicht eben separat verlinken kann, wenn man schon die Übersichtsseite offline nimmt. Es ist halt sehr ärgerlich, wenn man eine Serie begonnen hat und dann mittendrin aufhören muss, zumal wenn theoretisch alles online ist und man nur draufklicken bräuchte.
  18. 1 point
    Ganz klar!! Den eigenden Freizeitpark...Man, das währe sooo awesome! Ich würde den ganzen lieben Tag Achterbahn, oder Geisterbahn oder was auch immer fahren!! Ich liebe Freizeitparks!! Lieber mehr Geld besitzen als man ausgeben kann oder wirklich geliebt werden
  19. 1 point
    Erzähl Teils teils ... mag Gemüse
  20. 1 point
    Der Erfolg von Fifty Shades of Grey inspiriert Netflix offenbar dazu, eine eigene BDSM-Serie zu drehen. Heißen soll sie Bonding. Kreieren darf sie der Barry-Macher Rightor Doyle. Mit dabei: Zoe Levin und Brendan Scannell. Netflix hat die Bestellung der neuen BDSM-Serie Bonding bekannt gegeben. Kreiert wird sie von Rightor Doyle, der unter anderem an Formaten wie Barry oder You're the Worst mitwirkte. Als Autor, Regisseur, Showrunner und Produzent nimmt er seine Inspiration angeblich von eigenen Lebenserfahrungen. Sieben Episoden sind in der Auftaktstaffel zunächst geplant. Bonding handelt von der Beziehung zwischen zwei ehemaligen besten Freunden aus der Highschool. Pete, der sich erst kürzlich als schwul geoutet hat, und Tiff, einer Studentin, die insgeheim als beliebteste Dominatrix von ganz New York City tätig ist. Jahre später treffen die beiden wieder aufeinander. Pete wird dargestellt von Brendan Scannell (Heathers), während Tiff von Zoe Levin (Red Band Society) gespielt wird. Ebenfalls dabei: Micah Stock (Escape at Dannemora) als Doug, D'Arcy Carden (The Good Place) als Daphne, Eric Berryman („Empathy, Inc.“) als Andy und Theo Stockman (High Maintenance) als Josh. Neben Doyle sind unter anderem auch Dara Gordon, Jacob Perlin, Nina Soriano, Tom Schembri und David Sigurani als Produzenten an Nord. Hinter dem Format stehen die Firmen Anonymous Content und Blackpills.
  21. 1 point
  22. 1 point
    seit heute nicht mehr........hatte dunkle kleine käfer darin *würg der user unter mir, weiss einen grund warum er stolz auf sich sein kann^^
  23. 1 point
    hass umzuwandeln in verzeihen, sollte eigentlich immer möglich sein......deshalb und so ganz alleine sein auch nicht lustig ist.... das zweite^^ lieber eine massage bekommen oder im whirlpool "liegen"
  24. 1 point
    Apple untermauert seinen Anspruch als neuer Heimatsender für familienfreundliches Programm und kauft in einem hart umkämpften Bieterkrieg die Rechte an den Peanuts. Geplant ist unter anderem eine neue Wissenschaftsserie. 2019 wird das große Jahr von Apple, denn der Computerhersteller will das Streaminggeschäft aufmischen und Netflix, Amazon Prime Video und Hulu mit frischem Qualitäts-Content das Fürchten lehren. Der jüngste Coup der Apfelfirma ist nun die Akquirierung der Rechte zu diversen neuen „Peanuts“-Serien. Laut THR soll zuvor ein erbitterter Bieterkrieg geführt worden sein, doch für ein schwerreiches Unternehmen wie Apple dürfte die unbekannte Summe nur Peanuts gewesen sein. Geplant sei unter anderem einen neue STEM-Serie (Kurform von Science, Technology, Engineering und Math). Mithilfe der beliebten Charaktere von Charles M. Schulz will Apple also seinen jüngsten Zuschauern das Interesse an den Naturwissenschaften vermitteln. Dabei kommt beispielsweise ein Astronauten-Snoopy zum Einsatz - ein passendes Bild, denn das erste Tier im Weltall war schließlich die russische Hündin Laika. Apple geht für seine neuen „Peanuts“-Serien eine Partnerschaft mit der kanadischen Produktionsfirma DHX Media ein, die 2017 Anteile am Franchise kaufte. Kinderprogramme gelten weiterhin als äußerst lukrativ, nicht zuletzt, weil die Streaminganbieter auf diese Weise von klein auf eine Kundenbindung aufbauen können. Auch Netflix verstärkt seit Jahren seine Bemühungen, genügend Angebote für die kleinsten Abonnenten zu schaffen. Und mit Disney+ startet demnächst eine neue Plattform, die sich sogar vorrangig auf junge Zuschauer und Familien konzentrieren will. Auch für Apple ist das Stichwort Familie wichtig, denn bekanntlich will das Unternehmen nur Serien produzieren, die auf derbe Sprache, Sex und Gewalt verzichten (wir berichteten). Das sollte zumindest bei den „Peanuts“ problemlos realisierbar sein, doch es sind noch viele andere Formate geplant, auch für Erwachsene. Besonders interessant dürfte eine Frühstücksfernsehenkomödie mit Jennifer Aniston und die Sci-Fi-Serie For All Mankind von Ronald D. Moore sein. Die „Peanuts“ traten erstmals 1950 auf und wurden schnell Teil des amerikanischen Kulturguts. Besonders in intellektuellen Schichten erfreuen sich Charlie Brown und Co großer Beliebtheit. Derzeit sind die Rechte am Franchise wie folgt aufgeteilt: DHX hält 41 Prozent, Sony Music Entertainment 39 Prozent und die Nachfahren des Erfinders Schulz 20 Prozent. Apple kauft also nur die Lizenzen an den neuen Produktionen. Wann und wie genau die zu sehen sein werden, ist noch unbekannt.
  25. 1 point
    So, heute gehe ich mal früher schlafen, ich bin völlig erledigt. Euch allen wünsche ich natürlich eine
  26. 1 point
    Urlaubstag um, morgen gehts wieder zur Arbeit ... Macht zwar Spaß, aber so früh aufstehen ;(
  27. 1 point
    | _ | _ | _ | _ | _ | _ | _ | | _ | _ | o | o | _ | o | _ | | o | _ | x | x | _ | o | o | | x | _ | x | o | _ | x | x | | o | _ | o | o | _ | x | x | | o | _ | x | o | x | x | x | jetzt hab ich schon zwei Zwickmühlen
  28. 1 point
    Jup Der User unter mir ist Antialkoholiker
  29. 1 point
    Jup... So langsam beginnt die Planung für meinen "Ich werde 40 und hau schnell ab" Urlaub Der User unter mir hatte als Kind ein wenig Angst vor dem Weihnachtsmann
  30. 1 point
  31. 1 point
  32. 1 point
    Gotthard googlte "gottgleiche Golfsocken". PÖ
  33. 1 point
    „Der Duft eines Pfannkuchen, bindet mehr ans Leben, als alle philosophischen Argumente.“
  34. 1 point
    Ein Tag eines kompett anderen Lebens Er wacht auf, weil es sehr kalt ist. Und sein vierbeiniger Freund ihn lieblich anstupst. "Ja, mein lieber Freund, ich lebe noch und mir geht es gut" sagt er leise und streichelt seinen einzigen Freund den er noch hat. So langsam rappelt er sich auf, packt seinen Schlafsack und seine Sachen zusammen und verläßt seinen heutigen Schlafplatz. Ach, er hasste den Winter eigentlich gar nicht, aber in dieser Zeit waren die Menschen sehr knauserig und passten sich immer dem Wetter an und waren sehr Kühl. Aber er musste ja irgendwie was für seinen Vierbeiner zu essen kaufen und auch für sich selbst...Das für seinen Freund war zwar immer etwas teuer, aber das war es im Wert!! Da würde er sehr gerne zurückstecken, obwohl er auch schon sehr laut das Knurren seines Magens hörte. Schon war er an seinem angestammten Platz angekommen, packte seine Gitarre aus und legte seine Decke für seinen Freund aus. Dann legte er seinen Hut vor sich und schlug die ersten Akkrode an. Wenn er die Blicke die im die Mensche so zuwerfen richtig deutete, würde das heute ein sehr schlechter Tag für ihn und seinen Vierbeinigen Freund werden...Alle sahen sie aus, als würden sie denken das sich einfach JEDER der auf der Straße lebt das Geld was sie ihm reinschmeißen, sofort für Alkohol oder noch schlimmeren Sachen ausgeben wird! Klar, die gibt es sicher, aber glauben die den wirklich, das man davon satt wird und nen Vierbeiner ernähren kann?! Aber er hatte sich in seiner Zeit angewöhnt weiterhin freundlich lächeln und sein Ding durchzuziehen. Das ist etwas was man hier, wo er lebt ziemlich schnell lernt....Nimm die Reaktion nicht persönlich und sei einfach weiter freundlich. Wie gerne würde er mal wieder in den Urlaub fahren, aber das ist noch Monate, wenn nicht Jahre entfernt ...und es währe auch absolut egal wohin es gehen würde. Sobald es ein warmes Bett hat und sein Hund dort erlaubt war, war es ihm schon sehr nahe am Paradies..etwas...Aber jetzt erstmal für ein paar Stunden den Schutzhelm auf und versuchen genug zusammen zu erspielen, damit sein Freund und er etwas zu essen kaufen können, den egal wie tief er gesunken war, er würde niemals etwas klauen, auch wenn das hieß das er eventuell, wenn es ein schlechter Tag war, nur etwas für seinen Freund kaufen könne und sich dann wieder auf die tägliche Suche eines geeigneten Schlafplatzes zu machen. Es war jeden Tag ein kleiner Kampf, den auch wenn man denkt, Menschen wie er müssten zusammenhalten, dem ist nicht so...Auch unter seinesgleichen gab es Neid, Missgunst und so etwas...Er schlug gerade die ersten Töne Wonderwall von Oasis an, da kommt eine jüngere Frau auf die beiden zu, streichelt seinen Vierbeiner und schmeißt ihn nett lächelnd 2 Euro in seinen Hut. "Dankeschön" sagt er leise und lächelt die Frau freundlich an. "Ach..Ab und zu gibt es sie doch noch! Die Menschen die ihm zugeneigt sind und ihn so doch immer wieder Hoffnung schöpfen lassen, das er irgendwie doch noch die Kuve bekommt...." Hut, Wackelpudding, Arschgeweih, Zigarette, Pferd
  35. 1 point
    Druide Dragan Drogi drängt drakonisch drittklassige Dreiradfahrer. NI
  36. 1 point
    Jup...Bin als Jugendlicher oft zum Zelten gefahren...Und ab und zu auch später mal im Zelt geschlafen..(mal ganz davon ab, das ich 8 Monate auf der Straße gelebt habe) Der User unter mir wohnt nicht zur Miete
  37. 1 point
  38. 1 point
×
×
  • Create New...