Jump to content

Rangliste


Beliebte Inhalte

Showing content with the highest reputation since 19.03.2018 in allen Bereichen

  1. 12 points
    Erlebnisbericht Es war der 21.Juli 2018. Ich saß in meinem Zimmer und überlegte, wo ich eventuell noch einen Ferienjob finden könnte. Plötzlich drang laute Musik an mein Ohr. Neugierig, wie ich nun mal bin, rannte ich nach draußen, um zu schauen, was da los war. Ein seltsamer Zug wälzte sich die Gasse entlang. Ganz vorne marschierte ein sehr korrekte gekleideter Herr mit Hut im Trenchcoat, der seltsame Handbewegungen machte. Über ihm kreiste majestätisch ein Adler. Die Szenerie erinnerte mich ein bisschen an den Rattenfänger von Hameln, denn ihm folgte eine bunt gemischte Schar der unterschiedlichsten Gestalten, die alle einen begeisterten Eindruck machten. Sie scheinen alle die Fußball-Tragödie, die Deutschland ereilt hatte, völlig vergessen zu haben. Dann folgten zwei seltsame Herren - der eine schien mal Dr.House, dann wiederum ein dunkelhäutiger Mann zu sein, der andere eine Blitze schleudernde Ente mit grimmigen Gesichtsausdruck. Ein Pfefferkuchenmann, dem ein Bein fehlte und der sich schwer auf einen Gehstock stützen musste, verwandelte sich plötzlich, warf seine Krücke fort und begann zu laufen. Blitzschnell folgte ihm ein Schlipsträger, der dabei immer wieder den korrekten Sitz seiner Krawatte kontrollierte und jemand,der sich nicht so recht entscheiden konnte, ob dieses oder jenes Aussehen annehmen wollte. Ein anderer Teilnehmer dieser seltsamer Prozession trug ein großes Glas Nutella mit sich herum und behauptete, gratis Nutella zu verteilen. In einem rosa Cabriolet stand eine kleine, ganz in schwarzes Leder gekleidete Frau mit einem Cowboyhut auf dem Kopf und knallte lustig mit einer Lederpeitsche. Neben ihr ging eine ebenfalls in schwarz gekleidete Gestalt, auf deren Schulter ein Rabe saß und die sich auf eine Stock stützte. Es folgte ein großer LKW, auf dessen Ladefläche ein DJ wie wild an den Knöpfen eines Mischpultes drehte und zwei junge Männer in die Seiten eine Gitarre bzw auf die Pauke hauten. Hinter ihnen war ein kleines Aquarium aufgestellt, in dem fröhlich ein junges Mädchen und ein Anker mit einer blauen Badekappe plätscherten. Neben dem Wagen watschelte auf hurtiger Flosse ein kleiner Clownfisch, darüber flog ein großer Drache mit nachtblauen Flügeln. Ein Hase hoppelte vorbei, er schien zu brennen. Ihm jagte eine fröhlich lachende Hyäne mit blendend weißen Zähnen hinterher. Dazwischen schritt bedächtig ein riesiger Tiger, neben ihm ein Mann mit einer Dynamitstange in der Hand. Ein noch sehr junger Mann mit zwei blitzenden Katanas fiel mir ins Auge, neben ihm ließ ein anderer Junger Mann seine beeindruckenden Muskeln spielen. Eine Frau mit einem Blumenstrauß in der Hand lief singend neben einem jungen Mädchen, das eine riesige Pusteblume vor sich her trug und neben einem anderen jungen Mädchen, das mit sehnsüchtigen Augen den Himmel absuchte. Ich entdeckte neben einem grinsenden Totenkopf jemanden, der mich an Ragnar Lothbrok erinnerte, und Clarke Griffin schien ebenfalls mit von der Partie zu sein. Noch sehr viele andere Gestalten sah ich, die mir recht bekannt vorkamen. Ich begann zu rätseln. Was waren das für Leute? Neugierig schloss ich diesem sonderbaren Zug an. Wir kamen an einen großen Platz, auf dem alles für eine große Party vorbereitet schien und die Teilnehmer des Zuges verteilten sich; jeder schien zu wissen, was er zu tun hatte. Ich beschloss, mich an den Mann an der Spitze zu wenden und ihn um Auskunft ihn zu fragen. "Guten Tag, mein Name ist Jane Doe, darf ich fragen, was diese Leute hier feiern wollen?" "Guten Tag" kam die freundliche Antwort" mein Name ist @Reddington, das ist @James, " er deutete auf den Adler neben sich" und wir feiern heute den 1. Jahrestag des S.to-Forums. Wenn du magst, berichte ich Dir etwas über die anderen Teilnehmer hier." Was für ein Angebot! Natürlich wollte ich. Und @Reddingtonbegann. "Wir sind ein kleines noch recht junges Forum von Serienjunkies, die sich neben dem Schauen von Serien auch noch über andere Themen unterhalten wollen. Es ist eine lustige Truppe. Neben mir siehst Du AnimeKiller - er nickt sich gerne mal um und verwirrt dadurch die User, außerdem achtet er gemeinsam mit Speedforce u.a. darauf, dass sich alle hier an die Netiquette halten. Aber in dem Punkt haben sie nicht allzu viel zu tun. Unterstützt werden sie von Speedster,der in Wirklichkeit gar nicht so zugeknöpft ist, wie sein korrektes Aussehen vermuten lässt, sondern sehr lustig und zu Scherzen aufgelegt.@NZT nennt sich der junge Mann da drüben, er lässt sich zur Adventszeit gerne mal von dem Damen hier vernaschen." @Reddington grinste."Er hat sich vor kurzem umgenickt, aber das nutzt ihm nicht viel, die meisten User hier nennen ihn weiterhin Flo. Und @OrNot kann sich manchmal nicht entscheiden, wie sein Nick schon andeutet." Reddington lachte. "Willst Du noch mehr wissen?" Gerne. Ist es nicht recht gefährlich so einen großen Tiger zwischen all den Menschen frei herumlaufen zu lassen? " fragte ich. "Ach, Du meinst unseren @Tiger08! Ja, der ist schon gefährlich, gefährlich schlau. Er liefert sich regelmäßig Duelle im Spiel 'Vier gewinnt' mit @Chrisnix, einem tapferen Kämpen, der nicht aufgibt. Der Tiger ist schwer zu zähmen, aber @azuia_ kann ihn händeln. Wo steckt unser Ankerchen überhaupt?" Red sah sich suchend um. In diesem Moment regnete es Süßigkeiten auf uns herab. "Ach, da ist sie ja, und wie immer zu Scherzen aufgelegt." Über uns schwebte @black-night-Dragon , auf seinem Rücken saß @azuia_ in einem schönen geblümtem Kleid, ihre Haare flatterten im Flugwind, und sie warf kichernd Hände voller Bonbons auf uns herab. " Dort drüben siehst Du @vkindiana, die gerade neben ihrem VFN @Neowido steht. Keine Angst vor ihrer Peitsche, sie ist eine ganz liebevolle, herzliche Frau und so lange Du sie nicht mit rosa, pink oder lila ärgerst, ist alles in Ordnung. Sie will in ihrem Urlaub eine Rundreise durch Deutschland machen, um einige User persönlich kennen zu lernen. Hoffentlich erleidet sich nicht vorher noch einen Unfall, sie ist berühmt für ihre Lachanfälle, bei denen sie gerne mal vom Stuhl kippt. Das Forum freut sich schon auf ihren Bericht und hoffentlich tolle Fotos, v.a. von @Chrisnix im pinkfarbenen Mankini. @Neowido liebt es, sich bestimmte Körperteile mit Sprühsahne zu verzieren, leider hat er sich in letzter Zeit etwas rar gemacht. Aber am besten, Du machst Dir selbst ein Bild von den Usern hier, ich will noch ein bisschen mit feiern. Du musst Dich vor niemandem fürchten , nicht einmal vor @Connoisseur, der immer vorgibt, ein Feuerhase zu sein, aber in Wirklichkeit ein lieber Kuschelbär ist. Nur Pilze solltest Du nicht mit ihm suchen gehen, damit kennt er sich wirklich nicht aus. Ich entsinne mich da an einen Vorfall mit blauen Kreisen, Aber ansonsten, wer weiß...?" zwinkerte mir @Reddington zum Abschied zu und damit war ich erstmal entlassen. Ich machte mich also auf eigene Faust auf, um einige der User kennen zu lernen. Zunächst machte ich die Bekanntschaft mit @Mrdenny24, der der Community gemeinsam mit Chrisnix zum Tanz aufspielen wollte und der auf Animes steht. Ein weiterer begeisterter Anime-Fan ist @Reeto, anscheinend das Forums-Kücken, ein feiner, fleißiger und sehr wissbegieriger junger Mann, der im Forum ein eigenes Thema mit Anime-News betreut. @IamReload begeisterte mich mit seinen tollen Muskeln und seiner gesunden Ernährungsweise. Ich traf den putzigen Clownfisch BlackOreo , von den meisten nur liebevoll "Fischi" genannt, der sich angeregt mit@Aquarius-girl unterhielt, die es bedauerte, nicht genügend Zeit für das Forum zu haben. An einem der aufgestellten Tische saßen @operette, @Sophialovesya und @YukiSeikatsu und plauderten über ihre Lieblingsserien. An einer Stelle hing an einem Dreibein ein riesiger Kessel, aus dem es verführerisch duftete. @Maleficent, die forumseigene Kräuterfee/-hexe, wie auch immer, kochte für die Community eine Party-Suppe, wobei sie von @Steinzeit ständig gestört wurde, der sie frech umkreiste und mit Kieseln bewarf. @gstreamer verfolgte mich eine Weile und wollte mir unbedingt Nutella aufschwatzen, aber wie es sich herausstellte, waren das nur leere Versprechungen. Naja, Männer halt. Interessant war das Gespräch mit @MacReady, der am Grill stand und für die Community als News-Berichterstatter fungiert, außerdem sehr oft als Undercoveragent unterwegs ist. @Derlu,manchmal auch scherzhaft luDer genannt, der schelmische @Flobby84 und @fof300fschenkten Getränke aus. Ursprünglich war auch @Peng bei dieser Aufgabe eingesetzt, aber es gab ein Problem mit den Flaschen, wie der Name schon sagt. Ich durfte noch viele andere nette Menschen kennen lernen, doch wenn ich alle erwähnen würde, wäre diese Geschichte noch länger. Es wurde noch ein recht langer Abend mit viel Spaß, Spielen, Geschichten, Tanz und Gesang. Es flogen Scherze durch die Luft, gegenseitige liebevolle Neckereien. Die Atmosphäre entspannt und harmonisch. So viele nette, humorvolle, kreative, auf liebenswerte Weise manchmal verrückte Menschen habe dort kennen lernen dürfen. Schön, wen man Teil einer solchen Gemeinschaft sein darf. Aber eine Warnung, die mir @Reddington mit auf den Weg gegeben hat, muss ich unbedingt noch erwähnen: Nicht nur Serien gucken, auch sich im Forum herumtreiben macht süchtig. Kohlrouladen, Gardine, Schwimmbecken, Schuhkarton, Fehlermeldung
  2. 12 points
    Maleficent & Vkindiana wurden zum Community Moderator befördert.
  3. 11 points
    Das Forum ist jetzt zu unserer 1-Zeichen Domain umgezogen. Der File-Upload (Profilfoto/Anhang) ist aktuell noch gesperrt und wird in Kürze für euch freigeschaltet.
  4. 10 points
    Bitte erst in den Spoiler gucken, wenn Ihr die Geschichte gelesen habt! Eine schreckliche Katastrophe war eingetreten! Im gesamten Forum herrschte die pure Verzweiflung, die User irrten verunsichert umher, bettelten @Reddington und @James um Hilfe an, aber auch Die Zwei wussten keinen Rat. Viele User litten bereits unter Entzugserscheinungen. @azuia_ wälzte sich kreischend am Boden und raufte sich die Haare, @Speedster hatte seine vornehme Zugeknöpfheit völlig vergessen und sauste mit schief hängender Krawatte durch das Forum, @Mrdenny24 war so durcheinander, dass er ständig die Spiele verwechselte, @IamReload hatte keine Kraft mehr für sein Training und @operettefand keine Melodien mehr. Das Lachen war allen vergangen, bei einer so schlimmen Angelegenheit ist es auch kein Wunder, wenn man Zuversicht und Humor verliert. Krampfhaft wurde nach Lösungen gesucht. @Chrisnix setzte sich an sein Laptop und durchsuchte das Internet , doch vergebens. Aber irgendetwas musste geschehen! Man setzte sich in der Gruppe zusammen und suchte gemeinsam nach einer Lösung. "Nennen wir das Kind doch beim Namen", meinte @Tiger08, "es kommt richtig dick auf uns zu, wenn wir nicht schnellstens handeln. Irgendwelche konstruktiven Antworten?". Betretenes Schweigen folgte. Letztendlich wurde dann beschlossen "Wir müssen weiter nachforschen, Expeditionen überallhin entsenden!" und es wurden entsprechende Gruppen gebildet. @vkindiana und ihr VFM @Neowido stiegen mit einem rosaroten Ballon in die Höhe, auch @black-night-Dragon durchforschte die Lüfte. Für die Meere wurden @Aquarius-girl und @BlackOreo eingeteilt, @MacReadysollte eine Expedition zum Nordpol leiten, vielleicht war hier ja des Rätsels Lösung zu finden. Begleitet wurde er von @Peng und @fof300f. @Flobby84 sollte seine Halle in Kattegat aufsuchen und dort nach dem Rechten sehen. @Connoisseursollte gemeinsam mit @gstreamer die Wälder durchsuchen Es wurde aber auch allerhöchste Zeit! Schon raste @Reeto, ansonsten ein sehr liebenswürdiger junger Mann, mit blitzenden Katanas durch die Gegend und brüllte. "Wer war das? Wer hat uns das angetan? Ich zerhacke ihn in lauter kleine Stücke und serviere ihn zum Abendessen mit Sauerkraut!" So langsam bekam ich es mit der Angst zu tun, schließlich hatte ich ja oft genug meine Meinung in dieser Sache zum Ausdruck gebracht. Also zog ich mich schleunigst in meine Moore zurück und umgab mein Reich mit einer dreifachen Dornenhecke. Von hier aus beobachtet ich das Geschehen im Forum aus sicherer Entfernung. Natürlich taten sie mir alle furchtbar leid, wie sie so entsetzlich litten, denn ich hatte sie alle sehr gern. Aber DAMIT hatte ich wirklich nichts zu tun. Und helfen konnte ich ihnen leider auch nicht, nicht einmal mit einem Geschenk, das ihre Leiden lindern konnte. Nur meinen Diaval konnte ich zur Unterstützung aussenden. Nach langer vergeblicher Such fanden sich alle Expeditionsteilnehmer erschöpft und verzweifelt wieder ein. Niemand hatte Erfolg gehabt. Da meldete sich plötzlich @bigluide aus der Ferne zu Wort."Ich glaube, ich habe etwas gesehen. Leider komme ich hier von meinem Planeten nicht weg, ich schicke Euch mal die Koordinaten. Aber seid ja vorsichtig, Q treibt sich auch hier irgend wo herum!" @OrNot meinte: "Zum Glück ist das neue S.to-Raumschiff schon startklar, also nichts wie los, oder nicht?" Beschlossene Sache, die gesamte Community bestieg das Raumschiff und die Reise begann. Hach, die neuen Wörter! Apfelstrudel, Meerjungfrau, Kaleidoskop, Heuwagen, kleinkariert
  5. 9 points
    Wir posten in diesem Thread jetzt immer Team-Updates
  6. 9 points
    Riiiiiiing ... Riiiiiing ... Riiiing, schellte das Telefon. Willkommen bei S.P.R.U., sie sprechen mit Commander Neo. Was können wir für Sie tun? Eine völlig aufgelöste Frauenstimme ertönte aus dem Hörer. "Mein Name ist @Maleficent und ich habe ein gewaltiges Problem. Ein undefinierbares Objekt treibt sich in meinem wunderschönem Pool herum. Ich bekomme heute Nachmittag Gäste zu einer meiner berühmt berüchtigten Poolpartys. Bitte kommen Sie schnell"... Klack ... aufgelegt. Keine Sekunde am zögern drückte der Commander den Alarm Knopf. Durch die Lautsprecheranlage vernahm man seine raue Stimme: ">Special Pool Rescue Unit< sammeln". Egal was man gerade machte, jeder lies alles stehen und liegen und eilte so schnell wie nur möglich in die Kommando Zentrale. "Team, wir haben einen neuen Auftrag. Wir besitzen leider sehr wenige Informationen über die wahre Gefahr, derer wir uns stellen müssen. Uns ist nur bekannt das es sich um ein undefinierbares Objekt handele, welches wir in Windeseile aus einem Pool von Maleficent entfernen müssen, da eine Poolparty ansteht. Also rechnet mit dem Schlimmsten und hofft auf das Beste. @vkindiana starte schon einmal das Sto Raumschiff. Ich sende dir die Koordinaten auf das Navi, während das restliche Team seine Ausrüstung zusammen packt". Die ganze Truppe ging an Bord. "Und mit Bleifuß zum Bestimmungsort", schallte es aus dem Cockpit. Vk, eine begandete Pilotin, war die Teamleiterin für die Luftüberwachung. In ihrer Gruppe hatte sie noch @bigluide und @Chrisnix, welche für Steuerbord und Backbord zuständig waren. Desweitern gab es noch das sogenannte Außenteam, welches auch als Red Shirts bekannt war, @Tiger08 und @Connoisseur, welche immer nur den Rand des Pools überwachten. @operette war die Königin des Sonars, welche das Unterwasserteam, auch Underdogs genannt, bestehend aus @Aquarius-girl und @BlackOreo, unterstützte. Neowido und seine harten Kerle @Reeto, @black-night-Dragon und @IamReload waren für die groben Arbeiten zuständig. Sie räumten alles aus dem Weg und übernahmen meist den finalen Schlag. Und zu guter letzt war da noch @MacReady, der Funker. Er gab jede wichtige Info an die einzelnen Teams weiter. Daher nannten sie ihn auch >den Koordinator<. Am Ziel angekommen schwebte das Raumschiff nur knapp einen Meter über dem Pool und setze alle notwendigen Mitglieder ab. Mit nur wenigen Handbewegungen vom Commander, verteilten sich alle und nahmen ihre Positionen ein. Das Schiff kreiste nun um den Pool, während Chris und Bigluide, auf ihrer jeweiligen Seite, alles versuchten zu überschauen. Doch hörte man von Ihnen nix, außer: "I seh nix ... i hör nix ... i weiß nix. Operette kam zum Einsatz. Mit kraftvoller Stimme warf sie ihre Schallwellen auf die Wasseroberfläche um das vermeintliche Objekt zu Orten. Die Red Shirts umkreisten fast immer parallel zueinander den Beckenrand. Man wußte nur nie genau ob sie nach dem Objekt suchten oder ob das Tigerlein nur Lust auf Hasenbraten hatte. BlackO und Aquagirl sprangen in Nass und untersuchten den Boden des Schwimmbeckens auf seltsame Vorkommnisse. Durch die Massen an Leuten in ihrem Garten bemerkte Male das die S.P.R.U. schon am werkeln war. Sie kam aus dem Haus und fragte freudig ob man es denn schon erledigt hätte. "Bisher noch nicht, aber wir sind mit dem besten Team angerückt was Sie nur finden können", lobte Neo seine Crew. In diesem Moment kam über die Ohrstecker aller Mitglieder die Mitteilung von Mac, das Operette etwas lokalisiert hätte und die Underdogs schon auf dem Weg dorthin wären. Beide umkreisten nun das Objekt. Das Außenteam und die Luftüberwachung richteten ihre Blicke ebenfalls darauf und aus dem Schiff hörte man nur freudig: "Wir sehen wirklich was". Nun war es soweit das die harten Kerle ans Werk gingen. Reeto, bastelte im nu aus einem großen Schuhkarton, mit der Kunst des Origamis ein kleines Boot. So konnten sie sich problemlos dem Objekt näher. Dragon rief IamReload zu,dass das Objekt vorraus liegt und er das Netz auswerfen solle. Mit einer eleganten Drehung flog es ins Wasser. "Ihr habt es verfehlt" ertönte es über die Ohrstecker. Also holten sie das Netz wieder ein. "Halt, Stop ... Das war eine Fehlermeldung. Ihr habt doch was getroffen". BlackO hatte sich beim heraus ziehen verfangen und geriet in Panik. Er zappelte so wild, das dabei das Netz zerriss. "Oh nein, was machen wir nun? So können wir den Auftrag doch nicht beenden". Maleficent schlug die Hände über den Kopf und sah ihre Poolparty schon am untergehen, da kam von Vk eine eine rettende Idee. "Ich habe mir erst vor kurzem, von meiner Innenausstatterin @azuia_ schöne Gardinen an die Fenster meines Schiffes anbringen lassen. Diese könnten wir als Fangnetz nutzen. Vom ganzem Team ging der Daumen nach oben für den brillanten Einfall. Diesmal mit vereinten Kräften warfen die harten Kerle das Gardinennetz aus und fingen das Objekt. Sicherheitshalber hatten sich Aquagirl und BlackO weit genug entfernt. Alle man zogen es zum Beckenrand. Gespannt starrten alle auf die Gardine und wollten sehen was sie gefangen hatten. Vorsichtig wickelte Mac es aus und zum Vorschein kam eine, sich mit Wasser aufgesogene Kohlroulade. "Upsi" sagte Male. "Das war dann wohl ich gewesen, als ich heut in aller früh, die Rouladen vom Lager in die Küche trug. Da scheint mir dieser Schlingel vom Tablett gerollt zu sein". Alle blickten sich nur an um kurz darauf in freudigem Gelächter auszubrechen. Als Dankeschön lud Maleficent die ganze Crew vom S.P.R.U. zu ihrer Party ein und alle hatten mit den anderen Community Gästen viel Spaß bis in die späten Morgenstunden. Kauschuk, Einrichtung, verbal, erwiesenermaßen, Differenz
  7. 9 points
    Die Wartungsarbeiten sind jetzt abgeschlossen.
  8. 9 points
    Unsere S.to Gemeinschaft Also, wenn du das hier liest, bist du schon eine Weile bei uns...Hast ein wenig mit uns gespielt, interresante Seriennews geteilt und vor allen dingen wirst du sehr gelacht haben mit uns...Auch wird dir aufgefallen sein, das hier der Zusammenhalt einen, für dich am Anfang vielleicht überraschend, hohen Wert einnimmt...Und obwohl hier Menschen am lebendigen Leib gegrillt werden, in Teigrollen zur besserern Verspeisung gepackt werden und oder als Luftaufklärer im Krieg gegen den Kampf zur Absetzung bestimmter Serien benutzt werden, kommt man sehr gerne wieder hierher Und du wirst schnell merken das es hier Menschen gibt, die immer wieder auftauchen..Da haben wir z.b. den @MacReady...Er ist der Newskönig (fast alle News die du hier liest sind von ihm) , aber das nur Tagsüber....In der Nacht wird er zu einem Topspion mit exklusiven Zugang zu FBI Spielzeug, mit dem er im Forum schon orgentlich Spaß geschaffen hat (Stichwort: Blitzdingsbums).Auch versteckt er sich gerne hinter Hecken, egal ob bei Gewitter oder Feuer und lauert @Maleficent auf...Dann hätten wir @Maleficent...Sie sagt von sich selber gerne sie sei ein liebböses Mädchen, aber wir alle hier wissen, sie hat ein unglaublich großes Herz und ist nicht wirklich böse...Aber trotzdem pass bei ihr auf, sie hat unglaublich mächtige Zauber und weiß sie auch zu benutzen!! Dann haben wir @Chrisnix....Er spielt unermüdlich gegen einen gewissen @Tiger08 4 gewinnt, obwohl nach 3 Zügen schon klar ist, das er verlieren wird...Und wenn er verliert, wickelt er sich anscheinend gerne in ein Teigmantel ein...Warscheinlich auch noch gefüllt mit Nutella, denn das scheint der Herr auch sehr zu mögen...Ebenfalls großer Anhänger der Nutella Sekte ist der liebe @gstreamer..Er ist der Ansprechpartner für Serienwünsche und falls dein Nutella mal ausgeht ist auch er dein Mann...Und wo wir grad beim @Tiger08 sind..Er ist, typisch für seine Art, ein lieber, freundlicher Tiger, aber aufpassen, wenn er Hunger hat...Er ist unerbittlich in 4 gewinnt und weiß unglaublich viele Wörter im Galgenmännchen.,,Nur gegen @azuia_ fehlt es ihm schwer in 4 gewinnt zu gewinnen..Unsere @azuia_ ist unsere Tigertompteurin und unermüdliche "User -Fragen- Beantworterin"... sie hat immer ein lächeln auf ihren Ankerlippen und ist immer offen für Witze und Jokes...Nun zur @vkindiana..Wenn du ihr ein Freude machen möchtest, muss es irgendwas mit der Farbe Lila zu tun haben, denn diese Farbe scheint sie sehr zu mögen ()..Ja selbst Jesuslatschen in Lila würden ihr gefallen Ansonsten liebt sie ihre Peitsche und ist ebenfalls immer gut gelaunt..Dann unserer @DasFlorian..Er hat einmal zur Weihnachtszeit den Fehler gemacht hier als Lebkuchenman aufzutauchen und wurde Ratz Fatz von den Mädels gefuttert...Seitdem rennt er lieber schnell weg...Dann haben wir @IamReload..Er ist meistens eher still, aber das nur weil er an seinem Körper arbeitet, vielleicht findest du ihn auch ab und zu mal in einer Sauna? Dann haben wir den @Reeto, unseren Animeexperten, der unermüdlich Werbung macht für seine Leidenschaft, aber keineswegs aufdringlich sondern immer Charmant und seriös..Außerdem hüpft er wie ein Flummi durch unser Forum...Sehr reif für sein, noch sehr junges Alter...Nun zu unserem @Mrdenny24..Er ist unser Vielspieler und ist eigentlich bei jedem Spiel zu finden und auch gerne gesehen...Dann zu unserem @black-night-Dragon..Er ist unser Lieber Drache, der es liebt Sachen in Brand zu stecken und Spione hinter Hecken zu grillen, aber auch er ist sehr sympatisch und immer offen für Jokes...Dann, natürlich unser Chefe @Reddington..Er hält sich immer dezent im Hintergrund, aber weiß immer über alles bescheid und ist unglaublich hilfsbereit..Dann haben wir unseren @Speedster, bei dem mann nie so ganz sicher sein kann, trägt er heute nen Slip oder sitzt er wieder nackt vor seinem PC? Ähnlich geht es zu beim @[無名]...Man ist sich nicht ganz sicher ist es ein Männchen oder ein Weibchen? Ist aber auch egal, er (oder sie) hilft unermüdlich in der SB..Nicht zu vergessen natürlich unser liebes @Aquarius-girl..Sie erzählt immer gerne was bei ihr grad so los ist und wir lauschen alle sehr gerne..Dann gibt es natürlich noch unseren Forumsfisch @BlackOreo...Er lebt in einem Aquarium und berichtet gerne über sein Leben..Für Musik ist meistens @Neowido zuständig...Und das macht meistens orgentlich Krach und wir lieben es....Auch unseren Feuerhasen @Connoisseur will ich hier erwähnen..Er hat die Wichtigste Aufgabe auf der ganzen weiten welt...welche das genau ist? Keine Ahnung, aber wichtig ist sie, das kannst du mir ruhig glauben...Meistens ist er in der Sb zu finden Und das ist nur ein kleiner Teil unseres verrücktem Kosmos...Am Horizont steht die @Apfelsinchenmoon und schaut und zu, der @Flobby84 kommt auch mal ab und zu uns besuchen und berichtet wie sein Kampf so verläuft...Es gibt noch viel mehr über die ich etwas schreiben könnte, aber ich wollte dir eigentlich nur mal zeigen, warum ich trotz gefühlten Hitzerekord in Deutschland, immer wieder gerne hier her komme...Und wenn du das jetzt liest und denkst, da hat er mich aber ziemlich verkürzt dargestellt, dann schreibe doch etwas in die Vorstellungsrunde und stelle es klar Vorstellungsrunde, Eiscafe, Grünkohl, Auto, Rundreise
  9. 9 points
    DIe Insel der Kabelgötter Nervös lief ich auf meinem Kriegschiff hin und her. Wir waren gleich da. "Die Insel ist in Sicht" meldete der Maat und ich wurde nervös. Tue ich das richtige? Seit knapp 10 Tagen war ich nun schon unterwegs und auf Kriegsfuß. Sie hatten mich sogar mit einer schwammigen Erkärung gereizt und erwarteten den Angriff. Sie waren vorbereitet. Seit ein paar Tagen haben sie mir sogar den Zugang verweigert und das war nun echt genug. Schnell ein paar Freunde eingesammelt, die Rüstungen angezogen, die Schwerter gesäubert und geschärft und ein paar Schiffe organisert und herrausgefunden wo die Kabelgötter leben. "Die Manschaft wartet auf ihre Ansprache" hörte ich dann meinen Freund und er schaute durch die Tür. Okay, dann mal los...In glänzender Rüstung baue ich mich nun vor meinen Freunden auf und fange an. "Es geht hier nicht nur im einen Internetzugang, liebe Freunde! Es geht um vieles mehr! Darf man einfach immer alles teurer machen? Wollt ihr das?" Ein lautes NEIN kommt aus ein paar Mündern. Ich nicke. "Genau..Darum machen wir das hier! Wir sind die letzte Bastion! Wir lassen uns so etwas nicht gefallen! Wir werden uns unser Kabel wiederholen! Egal ob sie es in einem Karton versteckt haben, oder sonstwas! Wir verlassen die Insel erst wenn wir wieder online sind! Komme was wolle! Wir zeigen keine Angst!" Während wir also nun an der Insel anlegten und die ersten Menschen den Strand stürmten machte ich mir Gedanken um meine Freunde...Würde der @Tiger08 lange überleben ohne das er mich ständig anknappern würde? Oder würde @azuia_ je ihr Schiff finden? Würde er @Reeto noch älter werden sehen? Er vermisste es mit @Maleficent zu schreiben und mit @Mrdenny24 zu spielen. Wie würde es @vkindiana mittlerweile gehen? So viele Fragen...Also zog ich mein Schwert und stürmte, fröhlich singend, den Strand. Ein paar Kabelhilfen konnte ich erledigen, bevor ich also nach einer Weile vor dem großen Harlekin der Kabelgötter stehe. "Du bist Wucher!" schrie ich und stürmte wütend auf ihn zu. Er lachte nur "Das hast du nicht zu entscheiden!" sagte er lachend. "Aber ich kann mich wehren!" schrie ich und stach mein Schwert in den den Körper des Harlekin. Es gab ein großen Knall und der Harlekin schrie vor Schmerzen. Wow! Er wurde kleiner! "Wir bleiben bei unserem verreinbarten Preis!" schrie ich und drückte das Schwert tiefer rein! "Okay Okay!" schrie der Harlekin schmerzhaft. "Und ich bekomme mein Kabel wieder!" - "Auch okay!" Ich grinste. Na, das war zwar schwierig und ein paar Verletze haben die Götter erreicht, aber er hatte sie besiegt. Stolz nahm er das Kabel und zog sich mit seinen Freunden zurück an Strand..EIner meiner Freunde hatte sogar eine Schüssel Salat als Siegeressen fertig gemacht. Wow! Auf dem Weg zurück von der Insel der Kabelgötter freute ich mich schon so sehr drauf meine alten Weggefährten wiederzutreffen. Wie es ihnen wohl so erging? Hatte @MacReady @Maleficent wieder erwischt beim luschern? War @Mrdenny24 noch immer so fleißig bei den Spielen? Wie würde es den anderen gehen? Ach wie hatte er sie alle vermisst!! Jeden einzelnen davon. @IamReload, @black-night-Dragon, @Aquarius-girl, @BlackOreo, @Flobby84 @Connoisseur, @DasFlorian und all die anderen von S.to...Alleine dafür das er nun wieder mit ihnen in Kontakt stehen könne, hat sich dieser Kampf gelohnt! ? Wackelpudding, Waldmeister, Schwimmbad, Grill, Fleischklößchen
  10. 9 points
    Ach ist es wirklich schon so spät dachte ich bei mir und taumelte ins Bad.Genau @Maleficent hat es mir noch geschrieben ich muss unbedingt pünktlich sein.Ich schaute aus dem Fenster und es war ein super warmer Sommertag,also unser Urlaub kann beginnen. @Chrisnix hat mir noch geraten den Ball und die Trommel mitzunehmen,ich packte sie schnell ein und da klingelte schon das Händy,aber wo ist es,auahhh,den Zeh angehauen,aber ich konnte gerade noch abheben,als ich @azuia_ sagen hörte du es ist schon so spät,hast du alle Kinder zum Zug gebracht für die Klassenfahrt,ja sagte ich und hüpfte herum,aber mein Kleid hatte ich schon an,ja @IamReload war so nett und hat es für mich gemacht.bis dann mach schnell hörte ich noch sagen,und ich freue mich schon bis dann.Ich hatte gerade meine Tasche gepackt und wollte los,wo ist Luno,ich hatte zwar genug Hundefutter mit,aber wenn Luno jetzt verstecken spielen wollte war es eine blöde Zeit,aber da kam er schon und vor lauter Freude hüpfte er mich an und ich lag wenigstens schon mal mit allem vor meiner Tür.Ja Luno dein "Herli" @Reeto wirst du auch bald sehen,und schon hatte ich ihn an der Leine und da piepste schon wieder mein Händy @Tiger08 soll mich erinnern,weil ich immer so spät bin hat ihm @vkindiana aufgetragen.Achja dachte ich @Sutje und @Neowido werden schon ins Schwimmbad finden und schon war ich mit Luno aus der Tür.Ich freute mich schon so und dachte hoffentlich bringt @black-night-Dragon auch sicher die Schokolade mit sonst kann ich sicher allein losziehen und welche besorgen,habe ich mit @bigluide ausgemacht.Oje ich wollte gerade nochmal die Tür aufmachen,wo ist bloß wieder der Schlüssel,da ich hörte es bellen und klingeln zugleich,also ans Händy und es war @Doctor Who der mir noch schnell sagte wo ich bin,alle warten schon und er nimmt seine Pflaster selber mit.Super sagte ich dann bin ich gleich bei euch,und bitte bringe mir auch ein Pflaster für meinen großen Zeh mit.Und als wir alle am Ziel angelangt waren sagte mir @gstreamer du hast es versucht uns allen eine schöne Woche zu machen und @MacReady lachte so aut von Herzen.
  11. 9 points
    Die Sache mit dem Blitzdings Na da hat er ja was angefangen. Dabei fängt alles eigentlich harmlos an. Er fragt seine Kollegen ob er sich das Gerät "Mal kurz" ausleihen darf, weil @Maleficent langsam dahinter kam, was für ein Job er hatte und er wollte das Problem erledigen. *Blitz* hatte es die liebe @Maleficent vergessen. Eigentlich hätte er schon da merken müssen das etwas nicht stimmte, denn Male hielt sich auf einmal für ein Unschuldsengel!? Aber das stört ihn nicht sehr. Er will das Gerät gerade einpacken, da kommt @vkindiana begeistert um die Ecke und will es auch mal ausprobieren. "Aber nur für eine Stunde" sagt @MacReady. Begeistert geht @vkindiana nun nach Hause und ruf ihren Gärtner. *Blitz* Hat er völlig vergessen wie Gartenarbeit geht. "Ich gehe jetzt mal, wie verabredet zu @Maleficent. Ich sollte dort irgendwas im Garten machen." sagt er und macht sich auf den Weg. "Lustiges Teil" lacht @vkindianaund probiert es doch gleich mal bei sich selbst aus. *Blitz* Etwa eine Stunde später will @MacReady nun also das Gerät bei @vkindiana "nur schnell" abholen. Er klingelt an ihrer Tür..Keine Reaktion. Erneutes Klingeln..Wieder keine Reaktion.... Er merkt das die Tür einen Spalt auf steht und betritt das Haus. Er merkt sofort was passiert ist. "Ach du Scheiße...." sagt er laut und geht nun in den Garten. Was hatte er bloß angerichtet. Er sieht @black-night-Dragon der ständig versucht Feuer zu speien, es aber ums verrecken nicht zu schaffen scheint. Im aufgebauten Pool sah er @BlackOreo,der immer laut schreit "Ich bin kein Fisch..Ich bin eine Meerjungfrau! Ich bin kein Fisch!" Er sieht @Chrisnix, der sich, ein wenig panisch, mit Nutella einschmiert und dabei "Er findet mich nicht...er findet mich nicht!" flüstert. @Mrdenny24 sieht er zusammen mit @azuia_ und@Neowido laut kichernd auf der Bank sitzen und Apfelstrudel essen...Warum sie so lachen, da hat er keine Ahnung. Den @Tiger08, @IamReload und @Reeto sieht er staunend vor dem Kaleidoskope stehen, wo @Maleficent stolz in den Himmel zeigt. "Und dort seht ihr das Sternenbild Heuwagen!" sagt sie.."Boah!" sagen alle drei und staren in den Himmel. @Genesis, @Aquarius-girl @Sutje und @bigluide sitzen auf der anderen Bank. "Wer ist den eurer Lieblingsmaler?" fragt @bigluide. "Matt Gröning!" schallt es ihm aus den drei Kehlen entgegen. @Reddington, @Speedster @Doctor Who und @DasFlorian sitzen verschwörerisch um einen Tisch versammelt..."Leute...Festhalten..Ich habe ein klasse Eingebung....Was haltet ihr von der Idee ne Seite im Internet zu machen, auf der man Serien schauen kann?" - "Ach, das ist nicht möglich du Träumer!" sagte @Speedster sovort. "Ach mann" denkt sich @MacReady leise. "währe ich doch nur etwas kleinkarierter mit dem Blitzdings umgegangen!" Hundefutter, Klassenfahrt, Schokolade, Urlaub, Schwimmbad
  12. 8 points
    Guten Morgen meine Lieben. Thx @Maleficent für den leckeren Kaffee, ich stelle mal das Frühstück dazuHabt einen schönen Samstag
  13. 8 points
    Damit @Maleficent nicht verhungert Hab ich noch eine Kleinigkeit
  14. 8 points
    Da hatte er sich ja etwas Schönes eingebrockt! Insgeheim verfluchte er seinen Einfall, wie konnte er nur so etwas posten. Meist hielt er sich ja etwas zurück, aber an jenem Abend in der SB war es wieder so lustig gewesen, da konnte er einfach nicht an sich halten und hatte mit gescherzt. Und ausgerechnet nach seinem Post war sie erscheinen und hatte gelesen, was er geschrieben hatte. Die Rache war ihm natürlich sofort angekündigt worden. Und er wusste, nicht einmal @Reddington, @James, @AnimeKiller oder @NZT würden ihm helfen können, von @vkindianaganz zu schweigen, die freute sich schon diebisch auf das, was demnächst unweigerlich geschehen würde. Da musste er nun ganz allein durch. Doch nach einigen Tagen, in denen nichts passierte, keimte so langsam die Hoffnung in ihm auf, sie hätte es wohl doch vergessen. Erleichtert atmete er auf und wagte sich ganz vorsichtig wieder in die SB. Und siehe da - es kam nichts. Sie hatte es völlig vergessen! Nach einigen netten und lustigen Kommentaren in der Box verabschiedete er sich dort und ging beruhigt schlafen. Er träumte - es war tiefschwarze Nacht und er war unterwegs. Doch wo war er? Ringsherum standen riesige unbekannte Pflanzen. Bei näherem Betrachten kamen sie ihm allerdings bekannt vor - sie sahen aus wie Buchweizen. Unter einem dieser gewaltigen Bäume hörte er jemanden schluchzen. Beim Näherkommen erblickte er @Connoisseur, der bitterlich weinte. "Unsere schöne SB, sie ist ganz verwildert! Und überall lauern diese schrecklichen Trolle! So hilf uns doch! Dafür bist Du doch da!" Auf hurtiger Flosse watschelte @BlackOreo daher. Schon von weitem schrie Fischi nach Hilfe, denn hinter ihm jagten zwei riesige Trolle mit gewaltigen Zähnen und grimmigen Fratzen. Na, die konnten was erleben! Gleich würden sie aus der SB verschwinden, dafür war unser Held ja da! Mutig wollte er sich mit der gewohnten Geschwindigkeit auf sie stürzen, doch was war das? Er konnte sich kaum bewegen. Die Trolle lachten laut: "Sieh doch nur die pinkfarbene Schnecke da! Und sowas will uns Angst machen?!" Pink? Er blickte an sich herunter. Teufel noch eins - wie sah er nur aus? Sein schönes neues Profilbild für die SB war ja total verschandelt, genau wie sein Nick! Slowster! Genauso kam er sich auch vor. Nichts mehr mit Bleifuß durch die Gegend, sondern wirklich mit Füßen schwer wie Blei. Die Szenerie wechselte. Jetzt schien er ihm Forum zu sein. @MacReadykam ihm bis an die Zähne bewaffnet entgegen, neben Colts und Gewehr hatte er auch noch etliche Dynamitstangen im Gepäck. Ihm folgte @Mrdenny24, der seine Armee von Boxsäcken mittlerweile gut im Griff hatte gemeinsam mit seiner Muskelkatze. "Wir wollen Ordnung in der SB schaffen, du bist ja anscheinend im Moment nicht so richtig in Form" meinte @Reetomit seinen blitzenden Katanas, der sich dem Zug ebenfalls angeschlossen hatte und grinste. Was sollte das nun wieder? "Wartet auf mich" hörte er @Tiger08brüllen, "ich komme auch mit!". Mit schweren Füßen wankte er weiter und Atemnot befiel ihn, sein Kopf fühlte sich seltsam an, die Welt war seltsam verdunkelt und schien auch ein wenig zu wanken. @Chrisnixkam ihm entgegen und blickte ihn mitfühlend an. Ein Stückchen weiter erblickte er @azuia_und @vkindiana, die die Köpfe zusammensteckten. Bei seinem Anblick bekam @vkindiana wieder einen ihrer berühmten Lachanfälle und wand sich kreischend auf dem Boden, während @azuia_ ihr Prusten ebenfalls nicht verbergen konnte. Nun reichte es aber! Er straffte die Schultern und griff nach seiner Krawatte, um sie zurecht zu rücken. Schließlich war er ja eine Respektsperson! Aber was seine Hände ergriffen, war recht ungewohnt. Hörte das denn überhaupt nicht auf? @Derluerschien plötzlich auf mit einem Spiegel auf der der Bildfläche. "Schau mal hinein!"Das konnte doch nicht wahr sein! Schweißgebadet erwachte @Speedster aus seinem Alptraum und sah sich erleichtert um. Er lag sicher und wohlbehalten in seinem Bett. Alles war in Ordnung, nur seine Zimmerpflanze erstrahlte in einem seltsamen Grün, sie schien über Nacht zwei kleine Hörner bekommen zu haben und ihm war, als würde sie ganz leise vor sich hin kichern. Aber das war ganz sicher nur Einbildung. Oder etwa nicht? Kartoffel, Risiko, Luftgewehr, Strategie, naschen
  15. 8 points
    Nein, das ist kein Captcha mit Verkehrsschildern . Vor Reiseantritt musste ich als letzte Amtshandlung noch meinen Reifendruck überprüfen. War auch nötig, wie ich feststellen musste. Mein kleiner Kater immer dabei. Dann endlich ging es los auf die Autobahn.Auf dem Weg ins schöne Thüringen war es so heiss, dass wahrscheinlich jeder Fiebermesser in meinem Auto geplatzt wäre. Auf die Klimaanlage habe ich trotzdem auf diesem Reiseabschnitt verzichtet, da mein Wagen dann noch mehr Sprit frisst und die Leistung noch weniger wird. So tuckerte ich gemütlich durch Wiesen, Wälder und Felder, die Berge hoch und runter; keine riesige Stadt durch die ich mich schlängeln musste. War sehr angenehm für mich. Und das Gefühl mal zuhause rauszukommen und einfach "ins Blaue" zu verschwinden; unbeschreiblich. Habe mehrfach vor mich hin gelächelt. Mein Auto war zwar durchgecheckt worden, aber der Gedanke an eine Reifenpanne hat mich trotzdem zwischendurch ein paarmal beschlichen. Ich kann zwar Reifen wechseln, aber in Ermangelung von Kraft und bei der Hitze, wäre das eine unschöne Erfahrung gewesen und der ADAC hätte sicher, mitten in der Botanik, auch Stunden auf sich warten lassen. Zum Glück ist aber alles reibungslos abgelaufen. Da die lange Fahrt schon sehr anstrengend für mich war, die Vorfreude aber überwog, musste ich schon ein paar Pausen einlegen. Bei der zweiten Pause musste dann schon ein doppelter Espresso her. Und @Steinzeit, du hast natürlich absolut Recht. Die Dinosaurier leben. Ich hab immer einen dabei. Endlich bei @Connoisseur angekommen musste ich nicht auf der Straße parken, sondern durfte in seinen großen Hof fahren. Sehr grün, sehr viel Potential. Mein Auto fands prima und ich auch. Nach einer kleinen Sightseeing-Tour über den weitläufigen Hof starb ich fast an Reizüberflutung. Einen Kronleuchter hab ich jetzt nicht gesehen, aber auf so einem Hof findet man viele, viele Dinge, die an vergangende Zeiten erinnern und die mein Kopfkino befeuerten. Abends haben wir uns zur Mini-Grillparty ein paar leckere Steaks einverleibt. Wie die Haifische sind wir über das Kurzgebratene hergefallen und mit meiner selbstgemachten Kräuterbutter und Connos frisch gebackenem Brot war das nochmal so gut, yummy yummy. Im Anschluss haben wir vollgemampft und mit bester Laune und Aussicht die vorbei huschenden Sternschnuppen geschaut, denn die Perseiden waren noch im Gange. Ein sehr gemütlicher, beschaulicher Abend. So läßt es sich Sterne gucken und wir haben uns viel gewünscht (natürlich nicht laut, sonst gehts ja nicht in Erfüllung ) Auch die Igel hab ich gesehen, nur leider kein Foto gemacht; war zu dunkel. Und die Baby-Eule wollte sich partout nicht fotografieren lassen, aber wenigstens konnte ich sie in freier Natur erleben. Sehr schön. Nach einer etwas unruhigen Nacht (wahrscheinlich die Aufregung) ging es dann am nächsten Tag nach einem gemeinsamen Frühstück wieder auf die Bahn. Jetzt kam eine sehr lange Strecke, denn es ging auf Hamburg an. Aber das ist eine andere Geschichte....... Buchweizen, Zimmerpflanze, Trolle, erleben, tiefschwarz
  16. 8 points
    Guten Abend meine lieben! Ja, die Zeit des rosa Mankini kommt für mich immer näher......Aber trotzdem habe ich heute mal wieder meine kleinen Eisladen aufgemacht, es soll ja ab Donnerstag wieder viel kühler werden, vielleicht kann man dann auch mal wieder was warmes zum Abendessen servieren...Nehmt euch gerne ein Eis und habt nen schönen Abend
  17. 8 points
    Ja hab ich -- und jetzt noch 1 Woche im Garten
  18. 8 points
    Herzlich Glückwunsch zum Geburtstag @Chrisnix
  19. 8 points
    Da ich unserer lieben @operette mit meinen Äußerungen offenbar etwas Stress bereitet habe, wofür ich mich entschuldige und was einiges an Geschreibsel hinter sich herzog, nenne ich diese Geschichte ganz bewußt: Zwischen Phantasie, Wahnsinn, Blödsinn, Unsinn und Realität (sucht euch bitte was aus) Im Eiscafe auf der Außenterasse sitze ich mit Käffchen und Zigarette. Mit geschlossenen Augen genieße ich die Sonne und den leichten Wind, der mir durch die Haare streift und hänge meinen Gedanken nach. Die Vorstellungsrunde finde ich nach wie vor eine tolle Idee von @Reeto, aber was ist mit den Leutchen los? Haben sie Angst oder keinen Bock? Lesen wollen sie aber alle sehr gerne...... Schade, hatte sich doch @Chrisnix so eine Mühe gegeben und einen köstlichen Abriss über unseren irren Haufen geschrieben, nicht ohne mit dem Brückenpfeiler zu wedeln um die Vorstellungsrunde noch einmal ins Gedächtnis zu rufen. Na vielleicht haben ja unsere Neuzugänge, wie z.B. @miamilkcore Spaß daran. Aber eigentlich hatte ich mich heute aus einem anderen Grund hier im Cafe breitgemacht. Mit Notizblock und Stift bewaffnet will ich meine Reise planen. Die spontane Idee hier mal die Kurve zu kratzen und ein paar Leute zu besuchen/im RL kennen zu lernen nimmt langsam Form an. Grundsätzlich musste ja mal geklärt werden: wollen die mich überhaupt? haben sie Zeit? ein Sofa? bevorraten sie nicht-rosafarbene Gästebettwäsche? Fragen über Fragen. Chris, der immer noch verzweifelt in seinem Kleiderschrank wühlt, @Connoisseur gilt noch als verschollen und von meinem geliebten VFM @Neowido höre ich auch sehr, sehr wenig, aber bis August ist ja noch was hin. So eine Rundreise will gut durchdacht sein. Logistik: Stimmen die Finanzen? Was nehme ich an Klamotten mit? Sind die kleinen, witzigen Mitbringsel bestellt? Wann bekomm ich endlich den Termin im August mitgeteilt, den ich nicht verschieben kann? Musste mein Auto nicht im August durch den TÜV? Öl nicht vergessen! Wie verhindere ich, dass @BlackOreo`s Aquarium auf dem Anhänger immer überschwappt? Ladekabel fürs Handy nicht vergessen, sonst ist mein Navi schnell Geschichte. Scheckkarte und oh Gott, mein Perso ist abgelaufen. Will zwar nicht das Land verlassen, aber aktuelle Papiere wären schon ratsam. Wo wohnen denn die überhaupt alle??? Sicherheit: (meine und eure) Immerhin besuche ich hier 4 wildfremde Menschen und davon sind drei Männer. Meine Mutter sieht mich schon tot hinter der Hecke liegen......In worst-case-szenarien ist sie unübertroffen. Sollte ich @MacReady als Bodyguard mitnehmen? Oder wenigstens Reetos Katana ausleien? Pfefferspray? Was sagt mein Schatz überhaupt dazu? Darf ich überhaupt ein paar Erinnerungsfotos machen, wenn ich verspreche, die den anderen nicht zu zeigen? Muss ich ja drauf achten. Ich brauch zwar Adressen und möcht auch fotographieren, aber das heisst ja nicht, dass jeder von jedem Bescheid weiss. Werde wohl die Adressen zuhause in einem verschlossenen Umschlag lagern. Wenn ich irgendwo verloren gehe, kann meine Mama wenigstens reagieren. Außerdem ist sie Whats App Profi und wird wahrscheinlich jede Stunde schreiben: wo bist du? Das sind aber alles Dinge die auf Vertrauen und Versprechen bauen. Haben wir das? Reiseroute: Um fast in den gefühlten Mittelpunkt von Deutschland zu kommen fahre ich fast waagerecht über die Karte. Auf Conno`s Lagerfeuer freue ich mich schon und vielleicht können wir uns sogar die Krämerbrücke in Erfurt anschauen. Ein interessantes Bauwerk. Hoffentlich macht das Wetter mit. Dann gehts nur noch nord-nord-ostwärts, nach Hannover, Hamburg, MacPomm. Hoffe, @Maleficent`s gesprengter Garten ist dann wieder halbwegs zu benutzen. Vielleicht hat sie bis dahin schon den Grünkohl gepflanzt. Den mögen die Viecher nicht so gerne, glaube ich. Schwierig wird, Chris beizubringen den rosa Mankini zu tragen, wenn er uns die Drinks im Pool serviert. Nach Michelin sind das 826 Kilometer. Wenn ich meinen Hang dazu rechne etwas anderes zu tun als das Navi will, dann rechne ich mal mit 1.000. Mein Auto ist jetzt kein Langstreckenmobil sondern eher was, womit man bei uns durch den Wald über Stock und Stein kommt. Hoffe also, ihr habt alle einen Thai-Masseur im Schrank versteckt. 300 Kilometer am Stück sind schon ganz schön anstrengend für mich. Mit ein paar Pausen wirds schon gehen. Die Vorfreude überwiegt die Rückenschmerzen. Wenn ich mich im Anschluss mit einer Tasse Kaffee auf eurem Sofa räckeln darf ist die Welt doch in Ordnung. Adressen machen wir am besten über Whats App oder Telefon; gutes Wetter, gute Laune und das alles reibungslos funktioniert habe ich schon beim Universum bestellt. Die Geschichte nimmt Gestalt an und ich freue mir jetzt schon ein Loch in den Bauch. Einhorn, Gurkensalat, Schubkarre, aufreihen, kunterbunt
  20. 8 points
    Hallo meine Lieben Hallo meine lieben Danke für die Kiste Bier @Maleficent ich habe auch schon für Morgen vorgesorgt Muß nur noch Unterschrieben werden
  21. 8 points
    Eine neue Katastrophe trat kurz nach dem Start der S.to auf. @Maleficent hatte bei all ihrer Angst und Panik die 5 neuen Wörter wieder einmal vergessen. Bisher hatte die Community es immer herunter gespielt, doch machten sie sich nun zusätzliche Sorgen um die fortschreitende Alzheimer ihrer liebösen Hexe. Sehr nice Geschichte Male. Gab auch in keiner Zeile einen Hinweis was verloren ging, bis man am Ende war.
  22. 8 points
    Da haben sie sich was einfallen lassen. Der @Reddington sprach schon seit ein paar Tagen von einem Update das kommen sollte und die gesammelte SSto Gemeinde war gespannt. Aber die Moods und Linker hatten was ganz besonderes vor.."Okay...haltet euch daran was wir besprochen haben! Immer so antworten das sie nichts ahnen! Mal schauen wie die Gruppe darauf so reagiert!" schreibt @Reddington."Alles klar" antwortet der @Speedster sofort und beide müssen sich ein kichern unterdrücken. "Also ich fang an." schreibt @Reddington und schreibt in die SB. "Es ist Zeit Abschied zu nehmen! Es hat viel Spaß gemacht mit euch!" Und...Wie berechnet schlägt es unglaubliche Wellen... @Maleficent und @Chrisnix rechnen sofort mit dem Weltuntergang und wollen mehr Infos, aber außer ein paar kryptische Aussagen von @Speedster ala "Die Lage ist ernst" und "Es hat Spaß gemacht mit euch" kommt da nicht viel...Auch der (oder die) japanische Mod schaltet sich ein und versichert das es kein Scherz sei, Ssto wird es nicht mehr geben! @vkindiana überlegt nun fieberhaft wie sie ihren @Neowido nun treffen könnte... @azuia_ tendelt ruhelos hin und her und sagt immer wieder "Ist nicht so schlimm....Ist nicht so schlimm" @Chrisnix und @Maleficent schreiben sich panisch PN, um sich gegenseitig zu versichern das das alles nur ein Scherz ist, aber so ganz sicher sind sie nicht, beide sind ein wenig unsicher...Panik macht sich ein wenig breit......"Hahaha...hast gesehen wie die abgehen?! Wie ein Kind, dem sie den Lolly wegnehmen. Einfach sehr lustig!" kichert @Reddington zusammen mit @Speedster und den anderen Moods und Linkern..."Wenn die wüßten, das das alles nur bedeutet das es das neue Update fertig ist und heute Nacht aufgespielt wird. Aber so macht es viel mehr Spaß." Ja und so sind unsere Moods und Linker in die Halle der witzigen Menschen aufgenommen worden Humor, Geschenk, Laptop, Sauerkraut, Ballon
  23. 7 points
    ...da bin ich ja mal gespannt auf deine hausschuhe kollektion etwa sowas
  24. 7 points
    Einen schönen Abend meine Lieben. Ich wollte gerne hier etwas zu abendessen reinstellen, aber ganz ehrlich, ich bekomme bei dieser Hitze absolut nichts warmes runter, aber ich habe trotzdem eine Lösung gefunden Ich mach heute nen Eisladen auf...also bedient euch gerne und habt einen schönen Abend P.s. Schaut mal @Speedster und @gstreamer es gibt sogar Nutella eis
  25. 7 points
    Mal wieder ein Guten Morgen von mir gestern lies mir die leitung es nicht zu euch kaffee zu schenken, doch heute siehts wieder anders aus :')
×