Jump to content

Trinity

Members
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

95 Excellent

About Trinity

  • Rank
    (Fast) Meister

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Freude und Trauer liegen bei den "Lucifer"-Fans heute nah beieinander: Vor wenigen Stunden verkündete Netflix das, worauf viele gewartet haben. Ja, die Serie wird fortgesetzt. Der Streamingdienst spendiert "Lucifer" eine 5. Staffel. Die neuen Folgen werden aber gleichzeitig auch das Finale für Lucifer, Chloe & Co einläuten. Eine 6. Staffel wird es nicht geben. Das ist auch der Grund, weswegen sich viele Fans nicht so wirklich über die Verlängerung freuen können. In den sozialen Medien äußern viele jetzt einen Wunsch an Netflix: Wenn die Serie schon enden muss, dann hoffentlich mit einer extra langen Staffel mit doppelt so vielen Episoden. Wie viele Folgen die finale Staffel letztendlich haben wird, hat der Streamingdienst bisher noch nicht verkündet. Die Showrunner Ildy Modrovich und Joe Henderson danken in einem offiziellen Statement für die erneute Verlängerung. "Wir sind Netflix unglaublich dankbar, dass sie unsere Serie in der letzten Staffel wiederbelebt haben und dass sie uns nun die Geschichte von Lucifer ganz nach unseren Vorstellungen beenden lassen", äußern sich die beiden zu den News. "Vor allem möchten wir uns bei den Fans für ihre unglaubliche Leidenschaft und Unterstützung bedanken. Das Beste kommt noch!" Die 4. Staffel "Lucifer" startete vor rund einem Monat auf Netflix. In Deutschland sicherte sich Amazon Prime Video die Rechte an den neuen Folgen, die von der US-Konkurrenz produziert wurden. Die ersten drei Staffeln liefen auf FOX. Der US-Sender trennte sich aber schließlich von der Serie mit Tom Ellis. Fans kämpfen danach mit viel Hingabe für die Rettung ihrer Lieblingsserie. Das sah auch Netflix und gab "Lucifer" eine neue Heimat und das Versprechen einer 4. Staffel, die am 8. Mai 2019 schließlich ihre Premiere in Amerika feierte.
  2. Netflix schickt seine Animations-Anthologie Love, Death & Robots in eine zweite Runde. Wie der Hollywood Reporter berichtet, hat der Streaming-Dienst die Serie für eine 2. Staffel verlängert. Zudem konnte das Projekt mit Jennifer Yuh Nelson einen Neuzugang vermelden. Die Regisseurin von Kung Fu Panda 2 und 3 ist also sogenannter Supervising Director an Bord und dürfte die Aufsicht über das Projekt haben. Wie viele Episoden die 2. Staffel umfassen wird, ist noch unbekannt. Kreiert wurde die Serie von David Fincher, der das Konzept zusammen mit Deadpool-Regisseur Tim Miller schuff. Die jeweils etwa sechs- bis fünfzehnminütige Episoden richten sich an ein erwachsenes Publikum. Dies Genres reichen von Science-Fiction, Horror und Fantasy bis hin zu Comedy Jede der insgesamt 18 Episoden der 1. Staffel wurde von unterschiedlichen Studios und Teams aus der ganzen Welt kreiert, sodass sich auch die visuelle Umsetzung von Folge zu Folge deutlich unterscheidet. Neben traditionellen 2D-Animationen kamen auch realistische 3D-CGI-Bilder zum Einsatz. Miller und Fincher kennen sich seit der gemeinsamen Arbeit an der Neuverfilmung des Stieg-Larsson-Romans Verblendung. Eine Episode entstand auch unter dem Banner von Millers Effektschmiede Blur Studio (Gopher Broke).
  3. Trinity

    Vidoza Streams

    Gilt nur für Firefox im Chrome wird das Video im Fenster ganz normal abgesielt.
  4. Ich habe es mal gestet bei mir geht er auch nicht unter Firefox aber im Chrome. Dann kannst du Vivo nutzen oder.
  5. Trinity

    Stremdienst fehlt

    Wenn die fehlen dann kannst du die Folge als Defekt Melden, dort Markieren was fehllt danach wird sich jemand drum kümmern.
  6. @Birdy32 Wenn Du den Text nicht lesen kannst, das kam man so lösen einfach den Text Markieren dann ist er lesbar Problem gelöst oder?. Das Darktheme Gefällt mir so wie es ist.
  7. Trinity

    s.to/Kodi

    Hallo @azuia_ das hoffe ich das eine Veränderung gibt davor ging es ja wie gesagt seit gestern trat es auf mal gucken.
  8. Trinity

    s.to/Kodi

    Hallo Seit gestern kann ich bei der Serie Love Boat einige Folgen nicht unter Kodi Abrufen einige gehen, einige nicht davor hat es Funktioniert. Wurde hier was geändert an den Abrufe der Streams?. Bis jetzt Betrifft es nur die eine Serie. Und ich habe 2 Serien getestet die Funktionieren. Weiß nicht was bei den Hostern zu der Serie Love Boat anders ist als bei den anderen Serien.
  9. Dachte die 6 Staffel wäre die letzte habe ich was verpasst?.
  10. Trinity

    Filme

    @frjncdjd Film Seiten gibt gute aber, es gibt eine einzige Serien Seite die ist s.to wo alle Serien gibt glaube ca 3000 sätze ich mal. Du kannst deine guten Film Seiten als Favoriten abspeichern so habe ich es gemacht.
  11. Trinity

    Gesehene Button

    Hallo @Chrisnix so soll es sein immer fleißig weiter Basteln.
  12. Trinity

    Gesehene Button

    Hallo Mir ist aufgefallen das der Gesehene Button entfernt wurde der war Hilfreich da konnte man sehen welche Folgen die noch nicht gesehen hat. Und jetzt wenn man eine Serie anklickt wird die Folge sofort Markiert als Gesehen könnte man das ändern nicht gleich Markiert wird?.
  13. Trinity

    Vodafone

    @eisberg Schau mal hier und hier
  14. @ichbin Passiert es auch mit einem anderen Browser falls du ein zweiten hast wenn ja dann Teste mit dem. Den CCleaner würde ich nicht nehmen hatte meine eigene Erfahrungen damit, Adwcleaner ist besser, Hijackthis auch.
×
×
  • Create New...