Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

The Expanse lebt - Amazon hat eine 4. Staffel bestellt

Empfohlene Beiträge

Jeff Bezos hat es sich nicht nehmen lassen, die frohe Botschaft persönlich zu verkünden: Amazon Prime Video hat eine vierte Staffel der Sci-Fi-Serie The Expanse in Auftrag gegeben. Zu verdanken ist die Rettung vor allem den Fans, die sich eingesetzt haben.

The Expanse wurde gerettet. Amazon Prime Video hat sich mit der Produktionsfirma Alcon Television Group geeinigt und eine vierte Staffel der Sci-Fi-Serie bestellt. Das berichtet Deadline. Bei den diesjährigen Upfronts hatte der US-Kabelsender Syfy die Romanadaption wegen schlechter Einschaltquoten nach der dritten Staffel abgesetzt. Die Fans und auch die Macher haben sich mit #SaveTheExpanse für die Serie eingesetzt.

Doch nun wird wohl der Hashtag #RocinanteIsSafe die Runde machen. Die Nachricht wurde am Freitagabend auf der National Space Society's International Space Development Conference in Los Angeles verkündet, auf der Bezos geehrt wurde. Eine Stunde zuvor fand dort auch ein Panel mit dem „The Expanse“-Showrunner Naren Shankar und den Castmitgliedern Cas Anvar, Wes Chatham und Steven Strait statt. Anwar hat das Ereignis aufgenommen und via Twitter geteilt.

Während The Expanse international, darunter auch in Deutschland, bei Netflix läuft, hat Amazon Prime Video in den USA die Streamingrechte an den ersten beiden Staffeln. Amazon-CEO Jeff Bezos soll ein großer Fans der Romanreihe von James S.A. Corey sein. Die Verhandlungen waren bereits Anfang der Woche aufgenommen worden.

Bei The Expanse galten die Livezahlen als wichtiger Indikator für den Erfolg der Serie, wobei das Genre normalerweise sehr gut im Streaming und Catch-up-TV läuft. In der ersten Staffel hatte die Serie bei den Live+3-Ratings 581.000 Zuschauer in der Zielgruppe und 1,4 Millionen Gesamtzuschauer. Staffel zwei kam dann auf 457.000 und 1,1 Millionen und die dritte Staffel auf 400.000 und rund eine Million. Das liegt unter den Werten von The Magicians, Happy! und Krypton, deshalb hatte Syfy sich von der Serie getrennt.

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.401
    • Beiträge insgesamt
      62.588
×