Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

Art of Crime: Deutschlandpremiere Ende Juli bei ZDFneo

Empfohlene Beiträge

image.png.2c0bf6e40998d0cf4fa0c8262e81185f.png

Der Spartensender ZDFneo zeigt Ende Juli die französische Krimiserie Art of Crime als Deutschlandpremiere. Der Clou der Serie: Große Künstler wie Leonardo und Michelangelo helfen hier bei der Aufklärung der Kriminalfälle.

Für alle, die Kunst und Krimis lieben, hat ZDFneo Ende Juli einen ganz besonderen Leckerbissen in Planung: Am Freitag, den 27. Juli um 21.45 Uhr startet beim Spartensender die französische Krimiserie Art of Crime, in der Polizisten gemeinsam mit den größten Künstlern der Geschichte schwierige Kriminalfälle aufklären. In ihrem Heimatland erschienen die ersten sechs Episoden der Serie, die dort den Titel „L'Art du crime“ trägt, letzten Herbst.

Hinter dem Format stehen die Autoren Angèle Henry-Leclerc und Pierre-Yves Mora. Als Regisseure fungierten Eric Woreth und Charlotte Brändström. Die Produzenten heißen derweil Arnaud de Crémiers, Isabelle Degeorges, Sidonie Dumas und Christophe Riandee. Zu sehen sind Nicolas Gob als Antoine Verlay, Eleonore Gosset als Florence Chassagne, Philippe Duclos als Pierre Chassagne, Benjamin Egner als Commandant Pardo und Emmanuel Noblet als Hugo Prieur.

Im Mittelpunkt steht der Pariser Kommissar Antoine, der sowohl privat als auch beruflich schon so einiges erlebt hat. Seine Exfrau streitet ihm das Sorgerecht der Kinder ab und auch zu seinem Chef hat der Polizist kein besonders rosiges Verhältnis. Seine größtes Problem ist sein aufbrausendes Temperament, das ihm allerdings auch den Antrieb verleiht, jedes Verbrechen aufklären zu wollen. Als die Kriminalpolizei ihn rauswirft, erhält er eine zweite Chance bei der Bekämpfung des Schmuggels von Kunstwerken. Seine neue Kollegin ist dort die Kunsthistorikerin Florence. Ihr ruhiges Auftreten bildet den perfekten Gegenpol zu Antoine, auch wenn er anfangs gar keine neue Partnerin will. Die Besonderheit bei Florence: Die Künstler der gestohlenen Werke erscheinen ihr in der eigenen Vorstellung und geben ihr wertvolle Tipps.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.040
    • Beiträge insgesamt
      50.692
×