Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Mrdenny24

Lucifer - Amazon könnte die teuflisch gute Serie retten, doch die Zeit läuft ab

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)
Vor knapp einem Monat bestätigte der Sender Fox, dass Lucifer nach der 3. Staffel enden wird. Nach etlichen Fan-Kampagnen kommt womöglich Amazon der Serie zur Hilfe und zieht eine Aufnahme von Lucifer in den eigenen Streaming-Service in Betracht.

Es gibt wieder Hoffnung für Lucifer. Nachdem Fox die Serie absägte und dann nach lautstarken Fan-Protesten noch zwei Bonusfolgen ausstrahlte, könnte es letztendlich doch noch zu einer Rettung der Comic-Verfilmung kommen. Wie GeekyTyrant berichtet, zeigt Amazon wohl Interesse an der Serie. Die Vorsitzende von Amazon Studios, Jennifer Salke, führt derzeitig Gespräche mit den Beteiligten, aber noch ist nichts entschieden. Lucifer wäre nicht die erste Serie, die von Amazon gerettet wird. Schon vor knapp zwei Wochen verkündetet Amazon-Chef Jeff Bezos höchstpersönlich, dass The Expanse nach der Absetzung durch Syfy bei Amazon ein neues Zuhause gefunden hat.

So steht Amazon zur Rettung von Lucifer

In einem Interview mit Deadline äußerte sich Jennifer Salke zu der Situation wie folgt:

Wir haben über Lucifer gesprochen. Ich weiß nicht, wie es damit aussieht. Ich weiß, dass international, vor allem in Großbritannien, die Leute sehr stur sind, wenn es um diese Serie geht. Ich habe heute noch nicht nachgefragt (Donnerstag), aber ich habe gehört, das es gestern Gespräche gab.

Über eine Rettung, ähnlich wie bei The Expanse, würden sich sicherlich nicht nur die Lucifer-Fans, sondern auch alle Beteiligten der Serie, freuen. Sollte es zu einem Neuanfang kommen, werden wir es sicherlich im Laufe der nächsten Woche erfahren. In einem Q&A verriet Lucifer-Darstellerin Lauren German, dass die Rettung der Serie ein Ablaufdatum hat

.Es ist wunderschön. Ich kann euch nicht erklären, wie schwer es ist, zu hören, dass die Serie abgesetzt wird, und dann kommen wir hier her und sehen euch und die ganzen Online-Petitionen und die Hashtags im Internet. [...] Fox hat uns abgesägt, aber es besteht die Chance, dass ein Streaming-Service uns vielleicht aufnimmt. Das muss aber bis zum 16. Juni 2018 passieren, denn danach sind wir frei. Bis zum 16. Juni dürfen wir für nichts anderes vorsprechen.

Selbst wenn Amazon Lucifer unbedingt retten möchte, müssen vorher noch rechtliche Sachen geklärt werden, denn der Streaming-Anbieter Hulu hat derzeit die US-Rechte für die ersten zwei Staffeln. Ob es Amazon Studios gelingt sich bis zum 16. Juni 2018 mit allen Beteiligten zu einigen und die Serie zu retten, werden wir bis Ende der Woche erfahren.

Würdet ihr euch über die Rettung von Lucifer freuen?

bearbeitet von Mrdenny24
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Ohhhhh.....Hoffung keimt auf!!! bitte Amazon Rette Lucifer!!!! 😊 Und jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa ich würde mich sehr über eine weitere Staffel freuen 🤪

bearbeitet von Chrisnix
  • Like 3
  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber DC Universe steht auch in den Startlöchern und die bemühen sich wohl auch um Lucifer, fatal wäre es wenn keiner von beiden "übernimmt".😮

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.401
    • Beiträge insgesamt
      62.604
×