Jump to content
Maleficent

Serien, die mir nicht gefallen haben und warum

Recommended Posts

Wir haben zwar schon einen Thread zu unseren Lieblingsserien, aber es gibt bestimmt auch Serien, die nicht gefallen haben. Auch darüber und vor allem über die Gründe, warum sie uns nicht gefallen haben, können wir uns doch mal austauschen. Und wenn jemand anderer Meinung ist, gibt es dann vielleicht auch mal einen hoffentlich regen Erfahrungsaustausch. Damit man sich besser orientieren kann, schlage ich vor, bei jedem Beitrag in die erste Zeile in

 Fettschrift zentriert 

den Namen der Serie zu schreiben, um die es geht. Damit niemand gespoilert wird,

setzt bitte alles andere einen Spoiler.

 

Edited by Maleficent
  • Thanks 1
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay...Es geht um                                       Missions   https://s.to/serie/stream/missions/staffel-1/episode-1

Und Vorsicht! Ich werde so richtig Spoilern im Spoiler..wenn du die Serie noch nicht gesehen hast, oder noch sehen willst, nicht in den Spoiler schauen!! Ernst jetzt🧐

Spoiler

Also, An sich ist Missions keine schlechte Serie. Es gibt gute Schauspieler, die Story ist wirklich sehr interresant und wird auch atmosphärisch eigentlich gut umgesetzt..Schicke Bilder vom Mars und Erde, schöne Sonnenuntergänge usw, eigentlich gibt es auf der Seite nicht viel zu meckern...Was mich aber trotzdem schlecht gelaunt zurücklässt ist die verdammte letzte Folge der Serie...Dabei wird die Serie auch spannungstechnisch Recht gut aufgebaut...Sie finden den "verstorbenden" Russen, der ziemlich fitt zu sein scheint, dafür das er eigentlich seit über 50 Jahre tot sein sollte...Dann eine Art Stelle die von Menschen gebaut zu sein scheint...Der Böse nimmt Konturen an...Besonders die Idee, die hinter der Serie steht (Kommen wir Menschen vielleicht vom Mars und haben die Erde besiedelt?) fand ich interresant. Während der Zeit gibt es einige Tote, ein Sturm zieht auf, die KI macht Streß..kurz gesagt sie müssen und können wieder zurück...Die Rakete startet, sie lassen (sehr traurig) sogar noch einen von ihnen zurück und sehr dramatisch schaffen sie die Flucht vom Mars um dann, im All festzustellen das sie anscheinden niemals den Mars betreten haben weil es an der Stelle wo sie waren ja Nacht ist? Ich meine...echt jetzt?...Das ist so ungefährt so wie damals bei Lost..Da spekuliert man 7 Staffeln was auf dieser verdammten Insel bloß los ist, stellt sich 10000 Fragen und am ende....oh warte

Spoiler

😘schaut selber

die Auflösung ist einfach absolut unzufrieden. Ich mag es ja eigentlich wenn eine Serie endet und man denkt Waaasss..(Natürlich mein Lieblingsbeispiel..Dark 😉) aber das war mir ein wenig zu viel. Es wirkte eher so als hätten sie keine Ahnung wie sie das alles erklären und auflösen sollten, weil sie selber keinen Plan haben was sie gemacht haben.

                                             

Edited by Chrisnix
  • Like 2
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Absolutes No Go: https://s.to/serie/stream/disenchantment

Spoiler

Eins vorweg ich bin kein Fan von Animierten Serien/Filme, seien es die unsäglichen Heidi-Kulleraugen Animes aus Asien die wirken als hätte jemand aus einem Daumenkino zig Seiten entwendet oder dieser Mist wie Simpsons oder South Park aus Ami Land die aussehen als hätte man ner Krabbelgruppe aus dem Kindergarten Buntstifte in die Hände gedrückt.

Disenchantment heißt also der neuste Erguß von Simpsons und Futurama Macher Matt Groening, laut eigener Aussage eine witzige Antwprt auf Der Herr Der Ringe, Game of Thrones, und allerlei anderes aus dem Fantasy-Genre, unfassbar J.R.R. Tolkien rotiert wahrscheinlich immer noch in seinem Grab. Groening serviert immer noch diese schrecklich aussehenden Figuren wie zu seinen Simpson-Zeiten bloss das er das ganze jetzt in ein Fantasy-Setting vefrachtet, hat.

Storymässig geht es kurz gesagt um eine oft saufende und zockende Prinzessin die in Streit mit ihren Vater gerät weil er sie zwangsverheiraten will. Ich habe mich jetzt so ab und zu durch 3 Folgen gequält und weigere mich noch mehr von diesem Mist zu schauen, ich weiss beim besten willen nicht was daran lustig sein soll, ich konnte nicht einmal "schmunzeln" selbst zugedröhnt bis unter die Haarspitzen oder nach dem Konsum von eine Kiste Bier entlockt diese Serie mir keinen Lacher. Was dem ganzen dann aber die Krone aufsetzt ist die Deutsche Synchro, wer die verbrochen hat der sollte mit Lebenslanger Heino oder Helene Fischer Dauerbeschallung bestraft werden, die Stimmen einfach alles hört sich an als wenn 4-5 absolute Amateure in einer Hinterhof-Garage die Serie vertont haben, da passt einfach garnix.

 

  • Like 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

                                                                Missions: .....ich verstand die serie eher als....

Spoiler

macht euch keine illusionen wie zb mars bevölkern usw.....macht was aus eurem leben hier und jetzt^^ was ich aber in der umsetzungsart als auch eher aufdringliche/ aufgesetzte haltung/aussage empfand.......und zum schluss noch die draufgabe: halbtote/ totgeweihte wünschen sich sowas^^ aber vielleicht hat macy recht und das ganze bekommt ne ganz neue wendung.........😉

 

Edited by azuia_
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Elven

eigentlich kein Spoiler drin; denke Male hatte sich das so gedacht.....

Spoiler

Vorne weg, ich liebe eigentlich skandinavische Krimis, aber Elven war für mich wirklich eine Quälerei.

Von Anfang bis Ende hatte ich Probleme mit der Musik. Ein öfter wiederkehrendes Theme, was nicht unbedingt meinem Geschmack entspricht und auch für mich nicht so recht die Stimmung in der Szene wieder gab, ging mir bald furchtbar auf den Wecker.

Die Dialoge fand ich sehr dürftig und emotionslos. Das änderte sich zum Ende hin ein wenig, aber ich fand es unpassend. In einigen Situationen erwartete ich eine verbale Reaktion, aber die blieb aus. Manche "Gespräche" waren für mich kaum als Dialog zu bezeichnen.

Zwei Schauspieler mit ähnlichen, rundlichen Gesichtern und militärischem Haarschnitt, konnte ich mehrere Folgen lang nicht auseinander halten. Das war verwirrend und der Handlungsstrang war für mich eine Zeitlang nicht hilfreich dabei.

Alles in allem würde ich es nicht mehr schauen und sicher auch keine weitere Staffel. 😔

 

Edited by vkindiana
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht um                                          AMERICAN HORROR STORY Staffel 4 (Freak Show)

Spoiler

Okay...Ich bin ein großer, bekenender Fan der Serie, aber diese Staffel war mal so gar nicht mein Geschmack..Sie haben in dieser Staffel  viel zu oft versucht zu schocken, alleine um des schockens Willen...Da war mir viel zu wenig dahinter...Die eigentlich großartigen Jessica Lange, Kahty Bates und Even Peters spielt in dieser Staffel ihre Rollen, wie ich finde ein wenig lustloss und gekünstelt...Selbst Sarah Paulson überzeugt als Schauspielerin, trotz "Doppelrolle" nicht wirklich. Manche Dialoge fand ich echt gruselig, aber nicht im guten Sinne...Auch die, ja üblichen "Nebenstränge" sind diesmal ziemlich lustlos und manchmal sogar echt sinnlos...Auch der Soundtrack ist in dieser Staffel wie ich finde keine Gute Wahl...Viel zu laut und extrem stressig...Zudem wirkte diese Staffel sehr gestreckt wie ich finde...Wenig Geschichte für die obligatorischen 13 Folgen. Freak Show ist meiner Meinung die schwächste Staffel der Serie

 

Edited by Chrisnix
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

the walking dead

 

immer der selbe dreh sie kämpfen sich zu nem sicheren ort durch

einer oder mehrere bauen mist

es kommen neue gruppierungen die ihnen alles nehmen 

SIE SIEGEN

die zombies sind echt nur nebensache

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lost

 

Spoiler

Ich hab die Serie zu Anfang sehr gemocht. Aber ab der 4. Staffel hab ich komplett den Faden verloren.. Und es hat einfach nur genervt! Klar geht es darum in der Serie, aber wenn einfach jeder mal mit jedem offen gesprochen hätte und nicht ständig alle ihre Geheimnisse gehabt hätten, würd mich die Serie auch nicht so nerven.. Es ist mir eigentlich auch egal, wie alles ausging. Ich weiss es nicht mal 😉

 

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 Tage

 

Spoiler

 Mann hatte ich Bock auf diese Serie als ich die ersten Trailer sah🤗 Für mich persönlich haben Serien aus Deutschland in den letzten 2 Jahren nen großen Schritt nach vorne gemacht was Qualität und Storytelling anbetrifft (Purpuren Flüsse, Der Pass, M - Eine Stadt sucht einen Mörder, Dark, 4 Blocks usw) und als ich hörte da kommt nun ne Serie in dem es darum geht das ein Asteroid einschlägt und 8 Tage verbleiben, war ich mal sowas von dabei..genau mein Ding

Und nun habe ich 3 Folgen geschaut und spätestens die 3 Folge lässt mich völlig ernüchtert zurück😥 Die Darsteller (u.a. Christiane Paul, Fabian Hinrichs, Henry Hübchen)  wirken auf mich alle so, als würden sie  das allererste mal vor der Kamera stehen! Entweder völlig drüber oder völlig lustlos und ab Folge 2 fing ich auch an mich zu fragen WAS MACHST DU DA? Beispiel..ein Vater versteckt sich mit seinem Sohn in einem Zug. Er bekommt mit, das sich die Mannschaft des Zuges zum losfahren bereit macht...Was macht er? Er verlässt den Zug um was zu holen und lässt seinen Sohn zurück...klar das der Zug losfährt mit dem Sohn...hat man ja so gar nicht kommen sehn..und solche Momente häufen sich im Verlauf..Generell  besteht der Cast auch aus wenig überraschende Stereotypen ...Wir haben die Familie, einen Politiker, der versucht sich und seiner Frau (die übertrieben hysterisch gespielt wird wie ich finde)  den Arsch zu retten, nen Jesusfreak, der rumläuft und erzählt das alles gut wird...Kurz gefasst, man war ich enttäuscht😑

 

Edited by Chrisnix
  • Thanks 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Order

Spoiler

die Serie hat anfangs die Ausstrahlung eines üblen Verkehrsunfalls, mam will nicht, aber man muss hinsehen, das legt sich aber recht schnell und dem geneigten Zuschauer wird schnell klar das hier Krampfhaft versucht wird eine "Spannende Mysterieserie" zu kreieren, allerdings haben die Macher schlecht geklaut und beim Casting wohl aus versehen die Schauspieler unter Vertrag genommen die eigentlich durchgefallen waren. Die Story wurde aus den Skull-Filmen und einigen anderen zusammengeklaut. Der junge Jack Morton (Jake Manley) erhält die Zusage für sein Stipendium an der Belgrave-Universität, an der es angeblich auch den Geheimnisvollen Orden der Blauen Rose geben soll. Es ist bereits von Anfang an Jacks Ziel, in diesen Geheimbund zu kommen, da er dort seinen Vater vermutet.Dazu ein weinig Zauberei, Liebelei, und Werwölfe. Das alles aber auf geradezu unterirdisch schlechten Niveau, was Drehbuch und Darsteller angeht. Der Orden ist so "Geheim" das Geheimtüren, Rituale usw, am Hellichten Tag im Minutentakt entdeckt/abgehalten werden, und scheinbar jeder Bescheid weiss bloss die Hauptfigur nicht.
Eine Unfassbar Dumme Serie.🙄

 

Edited by MacReady
  • Thanks 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Barnz:

8 tage und der pass, mise story und talent freie darsteller....

bei Der Pass bin anderer Meinung! Zwar nicht so gut wie das Schwedische Original, aber gut wars trotzdem

  • Thanks 2
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab 2b folgen vom pass gekuckt, und das war nicht mein fall, mit dem dialekt und so, und hieß das schwediche orginal "die Brücke"?bin mir nicht mehr sicher aber die fand ich auch gut

Share this post


Link to post
Share on other sites

https://s.to/serie/stream/the-first/staffel-1

 

tolles thema, tolle schauspieler, sound regie alles perfekt bis zur zweiten folge...........

 

Spoiler

.........., dann ist zwar alles noch beim alten, aber die spannung aus den ersten folgen wird dann breit und lang geschlagen bis nix mehr da ist um zu erzählen und das die nächsten 5 folgen lang, sodass die letzte folge, welche man als dritte folge gerne gehabt hätte nur noch ein tropfen auf den gelangweilten stein darstellt😥...bin sehr entäuscht und zudem wurde die 2 staffel abgesagt^^

oke gut, die serie als reines drama, ohne sifi ansage, wäre langweilig aber oke.....nur mit der aufmachung mars, sifi usw.

..........wurde meine neugier und hoffnung bestialisch bestraft😅

 

 

  • Thanks 1
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 6.9.2018 um 02:01 schrieb MacReady:

Mein Absolutes No Go: https://s.to/serie/stream/disenchantment

  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Eins vorweg ich bin kein Fan von Animierten Serien/Filme, seien es die unsäglichen Heidi-Kulleraugen Animes aus Asien die wirken als hätte jemand aus einem Daumenkino zig Seiten entwendet oder dieser Mist wie Simpsons oder South Park aus Ami Land die aussehen als hätte man ner Krabbelgruppe aus dem Kindergarten Buntstifte in die Hände gedrückt.

Disenchantment heißt also der neuste Erguß von Simpsons und Futurama Macher Matt Groening, laut eigener Aussage eine witzige Antwprt auf Der Herr Der Ringe, Game of Thrones, und allerlei anderes aus dem Fantasy-Genre, unfassbar J.R.R. Tolkien rotiert wahrscheinlich immer noch in seinem Grab. Groening serviert immer noch diese schrecklich aussehenden Figuren wie zu seinen Simpson-Zeiten bloss das er das ganze jetzt in ein Fantasy-Setting vefrachtet, hat.

Storymässig geht es kurz gesagt um eine oft saufende und zockende Prinzessin die in Streit mit ihren Vater gerät weil er sie zwangsverheiraten will. Ich habe mich jetzt so ab und zu durch 3 Folgen gequält und weigere mich noch mehr von diesem Mist zu schauen, ich weiss beim besten willen nicht was daran lustig sein soll, ich konnte nicht einmal "schmunzeln" selbst zugedröhnt bis unter die Haarspitzen oder nach dem Konsum von eine Kiste Bier entlockt diese Serie mir keinen Lacher. Was dem ganzen dann aber die Krone aufsetzt ist die Deutsche Synchro, wer die verbrochen hat der sollte mit Lebenslanger Heino oder Helene Fischer Dauerbeschallung bestraft werden, die Stimmen einfach alles hört sich an als wenn 4-5 absolute Amateure in einer Hinterhof-Garage die Serie vertont haben, da passt einfach garnix.

 

Ich mags 😄

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Serie die ich u.a nicht mag ist MacGyver. Die ohne RDA.

 

Spoiler

Warum ich die Serie nicht mag? Mir reichte schon der Trailer von diesem Milchbubi, der den Macgyver spielte. Allein schon sein Gesicht und die Büroklammer im Mund. Vor allem stört mich alles an der Serie. Erstens ist er zu Jung, dann arbeite er in einen Team, Schon am Anfang gibt es Tote und haufen Explosionen.

Wer das Original kennt, weis das Mac immer alleine arbeitete, wenns nicht anders ging tat er sich mit anderen zusammen wie man in manchen Folgen sah. Und auch gab es im original fast keine Tote, da er Mac stehst versuchte keinen zu töten.  Ursprünglich hieß es ja, es sollen die Jungen Jahre von MacGyver gemacht werden. Aber nicht dass es nen Remake oder reboot ist. Für mich ist RDA der wahre Macgyver und nicht der Milchbubi

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

The I-Land (2019),
US-Drama-Serie von Netflix.

Die ersten 10 Min. haben mir schon gereicht!
Mal wieder nur Katalog-Schönheiten, ob Männlein oder Weiblein rundum!
Fehlen nur noch die Palmen am weißen Strand und die Bacardi-Cola Werbung dazu!
Keine Normalos: Vollschlank, untersetzt, oder mit Halbglatze, Brille, großen Nasen (wie Babra Streisand, ...)  Über 40, 50 oder gar 60 Jahre! und  v.a. mehr, die das Salz in der Suppe ("Soap") erst ausmachen und wo man sich noch mit identifizieren könnte!
Mal wieder typisch Hollywood. Fern jeder Realität! Nein Danke!

LG Birdy32

 

Edited by Birdy32

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

    In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      2,059
    • Total Posts
      84,247
×
×
  • Create New...