Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

Richard Gere für Hauptrolle in Apple-Serie im Gespräch

Empfohlene Beiträge

Alle großen Stars wollen Serien drehen und so könnte Richard Gere nun bei Apple unterschreiben. Zu sehen sein soll er in der Adaption einer israelischen Vorlage. Man kennt den Schauspieler aus Pretty Woman, Hachiko und Untreu.

Spätestens, als sich Meryl Streep der zweiten Staffel von Big Little Lies anschloss, war klar, dass Serien inzwischen das Nonplusultra für alle Schauspieler darstellen, die etwas auf sich halten. Apple versucht derzeit sogar, den Golden-Globe-Gewinner Richard Gere ins Fernsehgeschäft zu locken. Laut Deadline soll Gere in der Adaption der israelischen Serie „Nevelot“ zu sehen sein. Ein offizieller US-Titel liegt noch nicht vor.

Acht Episoden wurden zunächst in Aussicht gestellt. Hinter dem Projekt stehen Howard Gordon (24) und Warren Leight (Law & Order: Special Victims Unit). Als Studios fungieren Fox 21 Television, Teakwood Lane Productions und Keshet, wo einst die Vorlage zur Serie entstand.

Im Zentrum der Geschichte stehen zwei ältere Vietnamveteranen, die noch immer beste Freunde sind. Als eine Frau, die beide vor knapp fünfzig Jahren geliebt haben, bei einem Autounfall stirbt, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt. Zusätzlich mit der Frustration über selbstsüchtige Millennials, ihre eigenen lebenslangen Geheimnisse und einem Akt der Selbstverteidigung bahnt sich die Katastrophe so ihren Lauf...

Gere würde natürlich einen dieser beiden Männer spielen und zugleich auch als Produzent auftreten. Gordon und Leight sollen ebenfalls als Produzenten herhalten genauso wie Dror Sabo, Lee Yardeni, Avi Nir, Alon Shtruzman, Rachel Kaplan, Peter Traugott, Yoram Mokady und Mirit Toovi. Für Gordon ist dies schon die zweite US-Adaption einer israelischen Serie, nachdem er zuvor bereits an der Entstehung von Homeland beteiligt war. HBO wollte das Format schon 2015 adaptieren. Für Gere wäre dies übrigens ebenfalls die zweite und nicht die erste Serienbeteiligung, da er kürzlich für die BBC bei MotherFatherSon unterschrieb.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.488
    • Beiträge insgesamt
      64.965
×