Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

The Hunt: Al Pacino als Nazi-Jäger in Amazon-Serie von Jordan Peele

Empfohlene Beiträge

Der Oscarpreisträger Al Pacino übernimmt die Hauptrolle in der neuen Amazon-Serie The Hunt von Jordan Peele, dem Regisseur von Get Out. Im Zentrum steht ähnlich wie in Inglourious Basterds eine Bande von Nazi-Jägern.

Wenn selbst Meryl Streep sich nicht mehr zu schade fürs Fernsehen ist - immerhin spielt sie dieses Jahr bei Big Little Liesmit -, dann kann auch ein Al Pacino („Der Pate“, „Scarface“) den Sprung ins Seriengeschäft wagen. Der Oscarpreisträger geht sogar noch einen Schritt weiter und schließt sich dem Streamingservice Amazon Prime Video an. Laut TVLine übernimmt er dort die Hauptrolle in der Nazi-Jäger-Serie The Hunt.

Bestellt wurde diese im Mai 2018. Kreiert wird das Ganze von Jordan Peele, der vergangenes Jahr für sein Drehbuch zum Horrorfilm „Get Out“ ebenfalls mit dem Oscar ausgezeichnet wurde. Zehn Episoden sind in der Auftaktstaffel von The Huntzunächst geplant. Auch Logan Lerman („Vielleicht lieber morgen“) wird mitspielen.

Die Serie spielt im Jahr 1977 in New York City, wo sich eine Gruppe von mutigen Rächern zusammengefunden hat, um ehemalige NS-Offiziere umzubringen, die in den Vereinigten Staaten heimlich an einem Vierten Reich arbeiten. Ob die Serie nur zufällig an den Tarantino-Streifen „Inglourious Basterds“ erinnert oder bewusst an ihn angelehnt wurde, ist unbekannt. Als Executive Producer fungieren Peele, das Sonar-Entertainment-Duo Tom Lesinski und Jenna Santoianni (beide Mr. Mercedes), Win Rosenfield von Monkeypaw Productions und David Weil („Moonfall“), der zudem das Drehbuch übernimmt.

Peele, der seine Anfänge als Komiker in der Sketch-Show „Key & Peele“ machte, äußerte sich zu The Hunt, das von wahren Begebenheiten inspiriert sein soll, wie folgt: „Als David Weil die Idee zu ,The Hunt' das erste Mal mit mir teilte, wusste ich sofort, dass wir da mitmachen müssten. Es ist kathartisch. Es ist düster. Es ist furchtbar zeitgemäß. Es ist genau das, was ich im Fernsehen sehen will. Ich bin begeistert, mit Amazon zusammenzuarbeiten, um diese unglaubliche Vision zum Leben zu erwecken.“ Wann die Serie startet, steht noch in den Sternen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.607
    • Beiträge insgesamt
      68.804
×