Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

Major Crimes: Deutschlandpremiere der 6. Staffel bei TNT Serie

Empfohlene Beiträge

TNT Serie zeigt in wenigen Tagen die sechste und gleichzeitig letzte Staffel von Major Crimes als Deutschlandpremiere. Die 13 Episoden werden diesmal als mehrere Mehrteiler präsentiert. Die Krimiserie verspricht wieder dramatisch zu werden.

Am Freitag, den 18. Januar um 20.15 Uhr startet die sechste Staffel von Major Crimes als Deutschlandpremiere. Gezeigt werden Doppelfolgen. Die fünfte Staffel endete explosiv und lässt die Zuschauer lange im Ungewissen. Das neue und letzte Kapitel wird mit nur 13 Episoden aufwarten.

Im Staffelfinale explodierte eine Bombe bei „Major Crimes“, welche es Serienschöpfer James Duff erlaubt, ein wenig umzustrukturieren. Demnach wird es auf dem Revier etwas moderner zugehen. Außerdem sind Castveränderungen zu verzeichnen. Der Assistant Chief of Special Operations Russell Taylor, gespielt von Robert Gossett, hat die Serie verlassen. Auch Camryn Manheim wird nicht zurückkehren.

In der sechsten Staffel macht die Serie, die sonst eher Procedural-lastig ist, einen Wandel zu einer seriellen Erzählweise, denn es geht um die Geheimnisse und Morde, die sich rund um politische Konflikte drehen, wobei drei Mörder gefasst werden sollen. Sharon Raydor (Mary McDonnell) gewöhnt sich an ihren neuen Boss, Chief Leo Mason (Leonard Roberts), während die Beamten ihren Glauben an das sich im Wandel befindliche Justizsystem infrage stellen. Denn die Änderungen gefallen vielen von ihnen nicht. In den letzten Episoden werden Glück und Unglück ins Haus stehen, dennoch riskieren die Männer und Frauen wieder ihr Leben, während die Rückkehr von Serienkiller und Vergewaltiger Phillip Stroh (Billy Burke) ansteht. Dieser war zum letzten Mal in Staffel drei zu sehen.

In einer neuen Hauptrolle wird sich Jessica Meraz (Chasing Life) dem Cast anschließen und Detective Camila Paige spielen. Paige erholt sich gerade von den finanziellen Aufwendungen, die sie nach dem Autounfall ihrer Eltern vor 15 Jahren aufbringen musste, um ihre fünf Geschwister aufzuziehen. Sie ist bei Chief Mason beliebt und hat sich bei der CIA einen Namen gemacht, bevor sie zur Abteilung für vermisste Personen wechselte. Sie hat eine private Beziehung zu Lt. Provenza (G. W. Bailey), den sie noch seit vor ihrer Zeit beim LAPD kennt. Ebenfalls neu dabei ist Amirah Vann (Underground) als Special Agent Jazzma Fey.

James Martinez (House of Cards) und Lourdes Benedicto (V) haben wiederkehrende Rollen ergattert. Martinez erscheint als Ian Nunez, der Vater eines Entführungsopfers. Nunez begann sein neues Leben mit einer neuen Familie und verheimlichte, dass er bereits einen Sohn aus erster Ehe hatte. Benedicto wird Sara Garza spielen, die Ehefrau eines prominenten Chirurgen, seine Praxisleiterin und die Mutter des gemeinsamen 15-jährigen Sohnes, der entführt wurde. Zurückkehren werden außerdem Mary McDonnell, Tony Denison, Michael Paul Chan, Raymond Cruz, Phillip P. Keene, Kearran Giovanni, Jonathan Del Arco, Graham Patrick Martin und Daniel di Tomasso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.587
    • Beiträge insgesamt
      68.319
×