Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
MacReady

Game of Thrones: 8. Staffel ab April bei Sky Atlantic

Empfohlene Beiträge

Natürlich lässt sich das deutsche Sky bei einem Event wie der letzten Staffel von Game of Thrones nicht entgehen die letzte Staffel so schnell wie möglich zu zeigen. Zur Feier des Events wird es zudem einen Pop-up-Channel geben.

In den USA läuft die achte und letzte Staffel von Game of Thrones am 14. April an. Auch in Deutschland wird Sky Atlantic wieder für eine zeitnahe lineare Premiere sorgen, dann aber kurzzeitig den Namen wechseln. Am 15. April um 20.15 Uhr läuft die jeweils neue Folge bei Sky Atlantic Thrones HD, einen eigenen Pop-up-Channel von Sky. Wer so lange nicht warten kann oder will kann die Folge auch schon um 3 Uhr nachts via Sky Ticket, Sky Go und Sky Q auf Abruf sehen.

Ab dem 8. April gibt es jeden Tag eine komplette Staffel der epischen Fantasy-Saga sowie allerhand Specials zu sehen. Insgesamt stehen bekanntlich sechs extralange Folgen an. Inhaltlich ist bisher sehr wenig zur neuen Staffel bekannt. Wir wissen natürlich, dass sich die Reihen lichten und der Kampf um den eisernen Thron in sein letztes Kapitel geht, dabei sollen die Schlachten noch viel größer als ohnehin schon werden.

Im Zentrum der finalen Staffel der Fantasysaga steht der epische Kampf gegen den Night King und seine untoten Schergen aus dem hohen Norden. Nachdem der frostige Fiesling am Ende der siebten Staffel mit Hilfe seines Eisdrachens (Viserion ist tot, lang lebe Viserion!) die gigantische Mauer zum Einsturz gebracht hat, marschiert die „Army of the Dead“ jetzt auf die letzte große Bastion im Norden von Westeros zu: Winterfell.

Rund um den Heimatort der Starks, wo zahlreiche zentralen Charaktere der Erzählung in der achten Staffel zusammenkommen werden - darunter Daenerys (Emilia Clarke), Jon (Kit Harington), Sansa (Sophie Turner), Arya (Maisie Williams) und mehr -, wird es sehr wahrscheinlich zu einem entscheidenden Aufeinandertreffen zwischen Gut und Böse bzw. Feuer und Eis kommen. Während Cersei (Lena Headey) in Kings Landing ihr eigenes Süppchen braut, geben sich weiter nördlich Figuren die Klinke in die Hand, die sich zuvor noch nie begegnet sind oder aber seit langer Zeit nicht gesehen haben.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forenstatistik

    • Themen insgesamt
      1.802
    • Beiträge insgesamt
      73.303
×