Jump to content
Sign in to follow this  
MacReady

The Walking Dead: AMC bestellt neues Spin-off, Premiere für 2020 geplant

Recommended Posts

Es wird langsam, aber sicher immer konkreter, was das nächste Spin-off zu The Walking Dead angeht. AMC hat nun verkündet, dass die neue Serie im TWD-Universum 2020 ihre Premiere feiern soll. Als Showrunner wird Matt Negrete fungieren, der in den letzten fünf Jahren an der Mutterserie gearbeitet hatte.

Das The Walking Dead-Universum wächst und wächst. Nachdem bereits in der Vergangenheit munter darüber diskutiert wurde, ob uns in absehbarer Zeit neben Fear the Walking Dead nicht noch ein weiteres Spin-off zur Zombieserie ins Haus stehen könnte, hat AMC nun Nägel mit Köpfen gemacht. Laut Deadline.com hat das Projekt grünes Licht bekommen.

Das noch namenlose zweite „TWD“-Spin-off hat eine formelle Bestellung durch den Sender erhalten und soll zunächst zehn Episoden umfassen. Schon in diesem Sommer wird die Produktion in Virginia beginnen. Die beiden Serienschöpfer sind Scott M. Gimple, seines Zeichens „Chief Content Officer“ des „TWD“-Universums von AMC, und Matthew Negrete, der seit fünf Jahren als Autor und Produzent an „The Walking Dead“ arbeitet. Negrete wird für das Spin-off auch den Posten des Showrunner übernehmen.

In dem neuen Spin-off wird es um zwei jugendliche Protagonistinnen gehen, die stellvertretend für eine ganz neue Generation an jungen Menschen stehen, welche während der Apokalypse, wie wir sie in „The Walking Dead“ kennengelernt haben, erwachsen werden. Laut einer Mitteilung des Senders wird dabei auch die Frage im Raum stehen, welcher von den beiden Charakteren sich seine gute Seite bewahren kann und wer von ihnen womöglich eine Entwicklung hin zum Bösen durchmacht.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die Toten in einen neuen Bereich der apokalyptischen Welt marschieren werden, in dem sich Geschichten abspielen und Charaktere auftreten, die wir in dieser Form bisher noch nicht im ,The Walking Dead'-Universum gesehen haben“, so David Madden, Programmchef bei AMC Networks und den AMC Studios.

Auch für AMC-Networks-Entertainment-Präsidentin Sarah Barnett ist dies ein spannender Zeitpunkt, ein neues „TWD“-Projekt anzukündigen, kurz nach dem Ende der neunten Staffel von „The Walking Dead“ und gut acht Wochen vor dem Start der fünften Staffel von „Fear the Walking Dead“ Anfang Juni. Sie erklärt: „Wir sind sehr dankbar, dass wir mit ein paar der besten kreativen Köpfe im Geschäft zusammenarbeiten können, um gemeinsam dieses Universum noch weiter auszubauen und die Fans zu begeistern“, so Barnett.

Matt Negrete freut sich derweil schon darauf, diesen besagten Fans in absehbarer Zeit zeigen zu können, was Scott M. Gimple und er sich für das neue Spin-off haben einfallen lassen. Letzterer hat darüber hinaus nur gute Worte für seinen Kollegen: „Matt ist einer der besten Autoren und Produzenten, die ,The Walking Dead' jemals hatte. Es ist fantastisch, dass ich mit ihm zusammenarbeiten darf und wir gemeinsam einen Schritt in eine Welt machen werden, die so viel größer ist als alles andere zuvor.“

Zum Casting des neuen Spin-offs von „The Walking Dead“ ist noch nichts bekannt.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      1,929
    • Total Posts
      76,106
×
×
  • Create New...