Jump to content
Sign in to follow this  
Mrdenny24

Netflix erhöht die Preise in Deutschland und Österreich

Recommended Posts

netflix.thumb.png.cea2d421a726ec9959afe57105379428.png

Nutzer von Netflix aus Deutschland und Österreich müssen sich auf teurere Abo-Preise einstellen. Der VoD-Anbieter hat den Preis von zwei der drei Abo-Varianten mit sofortiger Wirkung erhöht.

Der Preis des Standard-Abos, bei dem man HD-Streams auf zwei Geräten erhält, wurde von 10,99 Euro auf 11,99 Euro angehoben. Das Premium-Paket mit Ultra-HD-Auflösung auf bis zu vier Geräten kostet fortan 15,99 Euro statt 13,99 Euro. Lediglich das günstigste Abo, bei dem man Netflix nur auf einem Gerät in SD nutzen kann, kostet weiterhin 7,99 Euro.

Die neuen Preise gelten ab sofort für alle Neukunden, die ein Abo bei Netflix abschließen möchten. Bestandskunden zahlen ab der nächsten Abo-Verlängerung mehr.

Netflix begründet die Preiserhöhung vor allem mit dem breiten Angebot an Eigenproduktionen, in die der VoD-Dienst viel Geld investiert. Aktuell zählt Netflix circa 5,2 Millionen Nutzer in Deutschland und 139 Millionen weltweit.

 

  • Thanks 1
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      1,929
    • Total Posts
      76,106
×
×
  • Create New...