Jump to content
Sign in to follow this  
MacReady

Aus für DC Universe?Teaser zu Swamp Thing

Recommended Posts

Es machen einige Gerüchte die Runde, dass der Streamingservice DC Universe eingestellt werden könnte, wenn die Konzernmutter ernst macht mit dem eigenem VoD-Paket. Auch die Episodenanzahl von Swamp Thing wurde reduziert, dennoch gibt es nun einen ersten Vorgeschmack auf das Ding aus dem Sumpf.

Laut THR könnte der DC-Streamingdienst DC Universe eventuell bald in dieser Form nicht mehr bestehen. Denn bekanntlich plant auch WarnerMedia für das vierte Quartal einen eigenen Streamingdienst, der in Konkurrenz zu Netflix, Amazon Prime Video, Hulu, Disney+, Comcast und Apple TV+ treten soll. Bei WarnerMedia würden dann auch Inhalte von HBO, TNT, TBSund anderen Warner-Sparten zu sehen sein. Der ehemalige NBC Entertainment-Präsident Bob Greenblatt und Kevin Reilly von Turner sollen dort das Sagen haben. Bei DC Universe gibt es neben Filmen und Serien aus dem Hause DC auch ein Comicangebot, eine Art Forum und ein Figurenlexikon sowie andere interaktive Möglichkeiten, die einem Fanclub ähneln. Das Angebot ist nur in den USA erhältlich und neben einer neuen Young Justice-Staffel sind dort Titans (hier wurde bereits eine zweite Staffel bestellt und die Serie läuft international bei Netflix) und Doom Patrol zu sehen, während eine Zeichentrickserie zu Harley Quinn und Realserien zu Swamp Thing und Stargirl geplant sind.

Im Fall von Swamp Thing wurde der Staffelumfang wegen kreativer Differenzen bereits von 13 auf zehn Episoden reduziert. Sie soll aber weiterhin am 31. Mai Premiere feiern und dürfte wie die anderen Serien auch wöchentlich erscheinen. Außerdem wurde inzwischen ein erster Teasertrailer veröffentlicht.

In der Streamingserie von Mark Verheiden (Battlestar Galactica) und Gary Dauberman („It“) geht es um die CDC-Forscherin Abby Arcane (Crystal Reed), die ein tödliches Virus aus den Sümpfen von Louisiana untersucht. Der Sumpf selbst hält jedoch mystische und angsteinflößende Geheimnisse bereit. Bald erscheinen unerklärliche Schrecken, vor denen niemand sicher ist. Alec Holland (Andy Bean) ist ein leidenschaftlicher Biologe, der aus einem Besuch in den Sümpfen mit einem monströsen Körper und merkwürdigen neuen Kräften herauskommt, wobei er den Pflanzen gebieten kann. Er muss die Stadt Marais fortan vor den düsteren Kräften beschützen, die dort auftauchen.

Weitere Rollen haben Jennifer Beals (Taken) als Sheriff Lucilla Cable, Virginia Madsen (Designated Survivor) als Maria Sunderland, Will Patton als Avery Sunderland, Kevin Durand als Wissenschaftler Jason Woodrue aka Floronic Man, Ian Ziering als Daniel Cassidy/Blue Devil und Jeryl Prescott als Madame Xanadu.

image.thumb.png.ab95ee9d99bfb3ff36d9c6c3a71907db.png

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Please sign in to comment

You will be able to leave a comment after signing in



Sign In Now
Sign in to follow this  

  • In unserem Forum findest du allgemeine Serien-News, Status-Updates und du kannst Episoden mit fehlenden Streams einreichen. Jetzt kostenlos registrieren! (Die Accounts unserer Hauptseite S.TO sind hier nicht gültig.

    Jetzt Mitglied werden! (kostenlos)

  • Forum Statistics

    • Total Topics
      1,929
    • Total Posts
      76,106
×
×
  • Create New...